Neukölln im Netz
Gutshof Britz

Sommerferien: Summer Holiday Camp in den Gropius Passagen

Zurück

• Dienstags ist Kinotag
• Fußballturnier, Inlineskaten und spannende Sporttage
• Tolle Kinderaktivitäten wie Malen und Basteln, Brettspiele und vieles mehr

Kids, aufgepasst: Während der sechswöchigen Sommerferien wird in den Gropius Passagen keinem Kind langweilig. Zum Auftakt der diesjährigen Schulferien veranstaltet das Neuköllner Shopping Center ein fünfwöchiges Ferienprogramm in dem Zeitraum vom 25. Juli bis 24. August 2017.

Berliner Schüler können sich ab kommenden Donnerstag auf die langersehnten Sommerferien freuen. Gibt es schon Pläne für die wohlverdiente, sechswöchige Auszeit? Wenn das nicht der Fall sein sollte, haben wir eine Lösung parat: Das Shopping Center sorgt für ein abwechslungsreiches Programm für alle Kids, die noch nicht genau wissen, wie sie sich die Zeit in den Sommerferien vertreiben sollen. Jeden Dienstag, Mittwoch und Donnerstag im Zeitraum vom 25. Juli bis 24. August 2017 finden unterschiedliche, spaßige Aktivitäten statt: Kinobesuche, lustige Sportaktivitäten und bunte Bastelaktionen. Die Gropius Passagen wünschen viel Spaß und tolle Sommerferien!

Summer Holiday Camp in den Gropius Passagen: Jeden Dienstag, Mittwoch und Donnerstag im Zeitraum vom 25. Juli bis 24. August 2017 in den Gropius Passagen, Johannisthaler Chaussee 317, 12351 Berlin

Über die Gropius Passagen

Die Gropius Passagen im Bezirk Neukölln sind das größte Shopping Center Berlins sowie eines der größten Center Deutschlands. Auf mehr als 90.000 Quadratmeter finden Besucher über 150 Shops unter anderem Media Markt, Galeria Kaufhof, H&M, Douglas sowie die UCI Kinowelt. Als klassischer Nahversorger und etablierter Fashion-Spezialist bieten die Gropius Passagen sowohl ein Angebot an alltäglichen Bedarfsgütern als auch ein Sortiment an Modeartikeln von namhaften, international agierenden Shops und Marken. Unibail-Rodamco Germany managt das Neuköllner Shopping Center.

Unibail-Rodamco Germany ist ein führendes deutsches Shopping Center-Unternehmen mit Sitz in Düsseldorf. Haupteigentümer des Unternehmens ist Unibail-Rodamco SE, das größte börsennotierte Unternehmen Europas im Bereich Gewerbeimmobilien mit Standorten in zwölf EU-Ländern. Als Entwickler, Manager und Eigentümer betreibt Unibail-Rodamco Germany aktuell 25 Shopping Center, davon neun im eigenen Portfolio.