Neukölln im Netz
Schloßpark in Britz

Dem Bezirksamt über die Schulter geschaut - Girls' und Boys' Day

Zurück

Die 12-jährige Roda von der Otto-Hahn-Schule und Eda, 15-jährige Schülerin des Ernst-Abbe-Gymnasiums, schauen dem Neuköllner Bezirksbürgermeister einen Tag lang sprichwörtlich über die Schulter. Vorgesehen ist u.a. der gemeinsame Besuch der Berliner Glas KG. Dort können sich die beiden Mädchen in der Ausbildungswerkstatt selbst ausprobieren.

Insgesamt mehr als 50 Mädchen und Jungen blicken am Girls´und Boys´Day hinter die Kulissen des Bezirksamtes Neukölln. Ziel des Aktionstages ist, dass Jugendliche in Jobs hineinschnuppern, in denen Frauen oder Männer bislang seltener vertreten sind und so neugierig auf diese Berufe gemacht werden. Mit der Aktion will das Bezirksamt die Berufsorientierung der Neuköllner Mädchen und Jungen fördern.

Auftakt des diesjährigen Aktionstages ist die Hissung der Aktionsflaggen auf dem Rathausvorplatz. Gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern werden der Bezirksbürgermeister Martin Hikel, Jugendstadtrat Falko Liecke, Bildungsstadträtin Karin Korte, Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung, Soziales und Bürgerdienste Jochen Biedermann und Bezirksstadtrat für Umwelt und Natur Bernward Eberenz den Girls‘ und Boys‘ Day 2018 in Neukölln offiziell beginnen.

Wann: Donnerstag, 26. April 2018, 9.00 Uhr
Wo: Rathausvorplatz, Rathaus Neukölln

Während die Jungen sich u. a. in Workshops mit männeruntypischen Berufen und dem dazugehörigen Rollenverständnis auseinandersetzen, begleiten Mädchen den Neuköllner Bezirksbürgermeister bzw. die Bezirksstadträte bei ihrer Arbeit. Im Grünflächenamt bekommen sie einen Einblick zum Ausbildungsberuf der Gärtnerin im Garten- und Landschaftsbau oder sie schicken im Szenenwechsel einen Roboter auf den Laufsteg.