Neukölln im Netz
Rathausbrunnen

Gemeinschaftsunterkunft für Geflüchtete: Einladung zum Tag der offenen Tür

Zurück

Nachbarinnen und Nachbarn der Karl-Marx-Straße 269 können sich im Rahmen eines Tags der offenen Tür ein Bild über die neue Gemeinschaftsunterkunft für Geflüchtete machen. Die Tamaja Gemeinschaftsunterkünfte GmbH als Betreiber der Unterkunft, das Landesamt für Flüchtlingsangelegenheiten und das Bezirksamt Neukölln werden ebenfalls vor Ort sein.

Tag der offenen Tür
Datum: Donnerstag, 19. Juli 2017, 16.30 – 18.30 Uhr
Ort: Karl-Marx-Straße 269, 12057 Berlin.
Die im Juni 2018 fertiggestellte Unterkunft mit 160 Plätzen soll in den kommenden Wochen bezogen werden.

Programm:
17.00 Uhr Offizielle Eröffnung mit Ansprachen
- Martin Hikel, Bezirksbürgermeister von Neukölln
- Michael Elias, Tamaja Gemeinschaftsunterkünfte GmbH
- Sascha Langenbach, Landesamt für Flüchtlingsangelegenheiten

Anschließend bis 18.30 Uhr:
- Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner des Betreibers, des Landesamtes für Flüchtlingsangelegenheiten und des Bezirksamtes Neukölln stehen für Fragen zur Verfügung
- Möglichkeit zur Besichtigung der Unterkunft in geführten Gruppen
- Informationen zur Unterkunft