Neukölln im Netz
Motorikpark im Buschkrugpark

Akkordeonfestival im Britzer Garten

Zurück

24. Juni 2018 – 11.00 bis 17.00 Uhr

Akkordeonfestival im Britzer Garten – Bühne Festplatz am See

Am 24. Juni findet zum vierten Mal das Akkordeonfestival im Britzer Garten statt. Ab 11 Uhr wird Akkordeonmusik vom Feinsten zu hören sein. Orchester, Ensemble und Solisten werden die Vielfältigkeit des Instrumentes präsentieren. Die Teilnehmer begeistern mit einem Querschnitt durch die Akkordeonmusik. Die Besucher dürfen Kompositionen nur für Akkordeon, Bearbeitungen von Klassik bis Pop, Musette, Swing aber auch Tangostücke aus Südamerika erwarten. Alle Teilnehmer sind national und international wettbewerbserprobt und hervorragend ausgezeichnet worden.

Auf dem Programm stehen unterschiedliche Orchester und Formationen: Akkordeon Orchester Berlin unter der Leitung von Detlef Quass. 
Ensemble Accordanza 
- Berliner Traditionsorchester – Akkordia – Ensemble Ninoe

Das Accordioona Orchestra ist ein junges Orchester unter der musikalischen Leitung von Frau Dr. Oona Hingst. Sicherlich werden auch in diesem Jahr die weißen Akkordeons und ihre Spieler wieder das Publikum mitreißen. Cathrin Pfeifer, Solistin, Komponistin, ist ein Juwel ihres Faches. Ein französisches Akkordeonmagazin beschrieb sie einmal als Vodoomeisterin des Akkordeons. Ihr Auftritt am Nachmittag wird voller Dynamik sein. Sie spielt selbst komponierte Stücke.

Den Schlusspunkt setzt das in Berlin bekannte Orchester Euphonia unter der Leitung von Sonja Merz. Mit Auftritten in der Philharmonie, im Konzerthaus, sowie die jährlichen Weihnachtskonzerte in großen Berliner Kirchen hat sich dieses Orchester einen anerkannten Namen erarbeitet. Besonders die Tangodarbietung von Astor Piazzolla werden immer wieder gefordert und sicherlich auch als Festivalabschluss zu hören sein.

Park-Eintritt: 2,00 €, ermäßigt. 1,00 € – Jahreskartenbesitzer 2018 haben freien Eintritt.

Eingänge: Mohriner Allee U6 Bhf. Alt-Mariendorf / Bus 181
Buckower Damm S/U-Bhf Hermannstraße / Bus M 44
Tauernallee und Sangerhauser Weg U6 Bhf. Alt-Mariendorf / Bus 179