Neukölln im Netz
Britzer Mühle

Ausstellung im Frauentreffpunkt Schmiede - 9. November 2006 bis 25. Januar 2007

Kunst und Handwerk: Die Künstlerin Helga Zaddach setzt sich in ihrer Arbeit mit verschiedenen Themen und unterschiedlichen Techniken auseinander. Die Ergebnisse ihrer Malerei auf Seide zeigen das expressionistisch Naive und fabelhaft Ornamentale. Märchenhafte wie witzige Colliers aus Lackdraht, Swarovski-Perlen und vielem mehr zeugen von Lebensfreude pur.

Helga Zaddach, geboren 1955 in Westfalen, ist Absolventin der Bochumer Ruhruniversität und war als Kunsterzieherin tätig. Am 9. November erwartet Sie eine zauberhafte Ausstellungseröffnung mit der Märchenerzählerin Waltraud Kiesler. Ausstellungsdauer: 9. November 2006 bis 25. Januar 2007

Frauentreffpunkt Schmiede, Richardplatz 28, 12055 Berlin
Galerie weib-art – Mo-Do 9-18 Uhr, Fr 9-14 Uhr