Neukölln im Netz
Gutshof Britz

Umbau der Brunnenanlage des Gemeinschaftshauses in der Gropiusstadt

Zurück

Der Baustadtrat von Neukölln ist stolz auf die Auszubildenden des Garten- und Landschaftsbaus des Naturschutz- und Grünflächenamtes Neukölln:

“Ausgehend von den Wünschen der Abteilung Bildung, Schule, Kultur und Sport haben die Mitarbeiter des NGA eine Konzeption für die Umgestaltung des ehemaligen Wasserbeckens in einen begehbaren Steingarten mit Gräserbepflanzung entwickelt. In zwei Teilschritten wurde die Anlage jetzt fertig gestellt. Zuerst hat eine Firma das Substrat und Findlinge eingebaut, sodann haben die Auszubildenden Sandsteinplatten verlegt, eine Gräserbepflanzung mit Blühmomenten und eine Abdeckung mit Granit-Splitt angelegt. Dieses Werk der Auszubildenden kann sich sehen lassen.”

Wer Interesse an der dreijährigen Ausbildung zum/zur Gärtner/Gärtnerin in der Fachrichtung “Garten und Landschaftsbau” hat, kann seine Bewerbung bis zum 11. Februar 2007 an: Bezirksamt Neukölln, Serviceeinheit Inneres, FB Pers – Ausbildung, Karl-Marx-Str. 83,12040 Berlin richten.

Es werden sechs Ausbildungsplätze in der zentralen Ausbildungsstätte des Naturschutz- und Grünflächenamtes in der Neuköllnischen Allee 123 zur Verfügung gestellt. Wer sich über die Tätigkeit und den Inhalt der dreijährigen Ausbildung genauer informieren möchte, kann dies telefonisch oder nach vorheriger Absprache vor Ort unter Tel.: 685 20 59 tun.