Neukölln im Netz
Rathaus Neukölln

4. Sommerschule in der Stadtvilla Global

Zurück

Das erfolgreiche Projekt “Sommerschule” in der Stadtvilla Global öffnet 2008 zum vierten Mal eine Tore für 50 Kinder aus Berlin-Neukölln. Viele Familien verreisen in den Sommerferien. Kehren ihre Kinder aus dem Urlaub zurück, können sie über fabelhafte Erlebnisse berichten. In Berlin-Neukölln fehlen den Familien häufig die finanziellen Mittel zum Reisen. Die Sommerschule ist für ihre Kinder mittlerweile fester Bestandteil der Ferienplanung, denn sie wollen auch aufregende und erstaunliche Sommerferien erleben.

Die Sommerschule, die in diesem Jahr vom 21. Juli bis 8. August stattfindet, bietet von 9:00 – 16:00 Uhr ein dreiwöchiges Ganztagsprogramm:

-Sprachförderung (Englisch, Spanisch, Französisch) mit Muttersprachler/innen
-Künstlerische Kurse (Malerei, Druck, Kunsthandwerk etc.) thematisieren Umwelterhaltung
-Sportkurse, Tanzkurse und Theaterkurse
-Zusammenleben-Kurs (Demokratie, Wertevermittlung und Mitbestimmung)
-Ausflüge in Museen, Bibiliothek etc.
-Abschlussfest am 8. August mit Präsentation der Ergebnisse (Bühnenprogramm und Ausstellung).

Detaillierte Informationen können Sie der Homepage www.stadtvilla-global.de entnehmen. Der Unkostenbeitrag für drei Wochen inkl. Mittagessen und Eintrittsgeldern beträgt 50,- bzw. 75,- Euro. Weitere Informationen erteilt die Stadtvilla Global, Otto-Wels-Ring 37, 12351 Berlin, Tel.: 030-6031080, Fax: 030-60258091 oder