Neukölln im Netz
Gutshof Britz

Baubeginn auf dem Bolzplatz Schierker Straße

Zurück

Im Quartiersmanagementgebiet Körnerpark wird aus „ZIS-Mitteln Programmteil Soziale Stadt“ in 2008 und 2009 die „Aufwertung des Bolzplatzes und Erweiterung der Spielfläche Schierker Straße/ Selkestraße“ in zwei Bauabschnitten durchgeführt. Der 1. Bauabschnitt „Aufwertung des Bolzplatzes Schierker Straße“ beginnt am 22.09.2008 und wird im November 2008 beendet sein. Vorgesehen ist, dass der Bolzplatz einen neuen Kunststoffbelag und 4 neue Tore bekommt und außerdem noch der Zaun erneuert wird. Darüber hinaus ist geplant, die vorhandene Sandfläche zu einer Beachvolleyballanlge umzugestalten.

In 2009 wird es dann mit dem 2. Bauabschnitt weitergehen, der das Teilstück der Selkestraße zwischen den beiden Spielplätzen betrifft. Diese Fläche soll für den Verkehr geschlossen und für Aufenthalts- und Bewegungszwecke möbliert werden. Die Maßnahmen sind das Resultat einer im QM-Gebiet durchgeführten Bürgerbeteiligung. Das Naturschutz- und Grünflächenamt hat die Firma Kanold mit der Bauausführung beauftragt. Die Kosten der Maßnahmen belaufen sich auf 180.000 €.

Der Baustadtrat von Neukölln: „In meinen Augen ist dies Projekt eine sinnvolle Aufwertung des Freizeitangebots für Kinder und Jugendliche im Körnerkiez. Die im 2. Bauabschnitt vorgesehene Spielstraße beruht auf einem Antrag aus der Bezirksverordnetenver-sammlung. Ich bin froh, dass es dem Bezirksamt Neukölln in Zusammenarbeit mit dem Quartiersmanagement Körnerpark gelungen ist, diese Ideen mit Drittmitteln realisieren zu können.“