Neukölln im Netz
Alte Dorfschule Rudow

Beeinträchtigung der Nutzung der Grünanlage Rudower Fließ

Zurück

19.08.2008- Bereits in dieser Woche beginnen die landschaftsgärtnerischen Arbeiten in der Grünanlage Rudower Fließ. Die Wegeerneuerung im Bereich Neuköllner Straße bis zur Landesgrenze wird abschnittweise vorgenommen. Sie umfasst den Ausbau nicht mehr funktionsfähiger Wege und Herstellung neuer Promenadenwege mit naturnaher Erdkante in überwiegend verminderter Breite von 2,50 m. In Gefällebereichen erfolgt die Umwandlung vorhandener Promenadenwege in Natursteinpflasterwege.

Darüber hinaus erfolgt die Erneuerung und Ergänzung von Bänken und Papierkörben sowie Absperrpfosten an den Wegeeingängen. Es wird zu Beeinträchtigungen in der Nutzung in den Baubereichen kommen. Umwege sind nicht auszuschließen. Der Umfang der Sperrungen wird auf ein Mindestmaß beschränkt. Die Arbeiten werden voraussichtlich Ende November 2008 abgeschlossen sein. Die Baukosten betragen voraussichtlich 300.000,- Euro.

Panorama-Ansichten vom Rudower Fließ (www.neukoelln360.de)