Neukölln im Netz
Neukölln im Internet

"Von der Vergebung", Gottesdienst mit der Pastorin Elisabeth Kruse von der Genezareth-Kirche

Zurück

Sonntag, 28. September 2008, um 18 Uhr: Veranstaltungsreihe “Religionen im Kiez” im Rahmenprogramm der Jahresausstellung “Wie zusammen leben – Perspektiven aus Nord-Neukölln”

Museum Neukölln, Ganghofer Straße 3 – 12043 Berlin

Innerhalb des Begleitprogramms zur Jahresausstellung “Wie zusammen leben – Perspektiven aus Nord-Neukölln” hat das Museum Neukölln eine Veranstaltungsreihe unter dem Titel “Religionen im Kiez” ins Leben gerufen.

In Neukölln wohnen Menschen verschiedener Nationalitäten Tür an Tür, die unterschiedlichen Religionen angehören und diese auch hier praktizieren. Um die Vielfalt der Glaubensrichtungen transparenter zu machen, hat das Museum Neukölln einige der Religionsgemeinschaften eingeladen, sich hier vorzustellen. Damit soll der interreligiöse Dialog hier im Kiez fortgesetzt werden. Die Reihe findet einmal im Monat statt.

Den Anfang macht die Genezareth-Kirche (Herrfurthplatz), mit einem abendlichen Gottesdienst, den die Pastorin Elisabeth Kruse in den Räumen des Museums Neukölln halten wird. Danach besteht die Möglichkeit für einen gegenseitigen Austausch.

Dauer: ca. 1 Stunde, Eintritt frei

Nähere Informationen: unter Tel.: 030-68093812 oder