Neukölln im Netz
Alte Dorfschule Rudow

Großes Luft-, Flug- und Drachenfest am Sonntag - 12. Oktober 2008 – im Britzer Garten (11.00 bis 17.00 Uhr)

Zurück

- Große Spiel- und Liegewiese
- Sondereintrittspreis am 12.Oktober 2008: Erwachsene 3,00 €, ermäßigt 1,50 €, Jahreskartenbesitzer haben freien Eintritt

Bunte Drachen in allen Formen und Farben, riesige, aufblasbare Aero­skulpturen, ein Aerotunnel für Kinder, Lenkdrachen, Modellflugzeuge, farbenfrohe Windspiele, ein Aerotrim, viele Marktstände und Musik erwarten die Besucher des diesjährigen Luft-, Flug- und Drachenfestes im Britzer Garten.

Das herbstliche Drachenfest im Britzer Garten präsentiert sich in diesem Jahr besonders bunt und fröhlich. Auf der Großen Spiel- und Liegewiese ragen Dinosaurier und viele weitere Figuren in den Himmel, teilweise sind die Aeroskulpturen bis zu 15 Meter hoch. Darüber schweben (bei gutem Wind) bunte Drachen, Windturbinen, Modellflugzeuge und Frisbeescheiben, während auf dem Boden Windspiele, Mobiles und Jongleure die Aufmerksamkeit auf sich ziehen.

Die Flying Colors GmbH und der Drachenclub Berlin gestalten seit mehr als 20 Jahren dieses Drachenfest im Britzer Garten. Sie bieten Lenkdrachendemon­strationen, den beliebten „Bonbon-Regen“, die überdimensionale Aero-Maus aus der Sendung mit der Maus und viele ungewöhnliche Drachen an und unterhalten das Publikum mit Musik und Wissenswertem zum Drachen­bau und Drachenflug.

In diesem Jahr können die Besucher erstmalig Überschläge im so genannten Aerotrim machen. Das Aktionsgerät, das selbst Astronauten zum Training nutzen, besteht aus einer ringförmigen Aufhängung und ermöglicht durch kardanische Speziallagerung eine dreidimensionale Rotation. Dabei drehen sich die Teilnehmer im Aerotrim – je nach Massenbewegung – um die Längs-, Quer- und Hochachse gleichzeitig. Mitmachen lohnt sich also bei diesem kostenlosen Angebot.

Modellflieger stellen verschiedene Flugzeugmodelle, wie den Quadrocopter und viele Modellflugzeuge, in der Luft und am Boden zur Schau. Auf dem mobilen Riesentrampolin können kleine Besucher derweil in die Lüfte gehen und für kurze Zeit selbst „fliegen“. Das Angebot ist an diesem Tag KOSTENLOS!

Oder man probiert die neue Trendsportart Kubb aus. Das vor allem in Schweden und Norwegen gespielte taktische Gesellschaftsspiel symbolisiert eine Art Schlacht zwischen zwei Mannschaften. Durch Würfe mit einem Stab werden die „Kubbs“ der gegnerischen Mannschaft umgeworfen bis ein Sieger hervorgeht.
Mit dabei sind auch die Discgolfer des Deutschen Frisbee-Verbandes, der mit vielen Spielen und Demonstrationen das breite Spektrum des actionreichen Frisbeesports präsentiert. Bei einer Teilnahme an dem aktionsreichen Spiel im Rahmen der „Britzer Garten Open 2008“ gibt es schöne Preise zu gewinnen. Mitmachen lohnt sich also!

Der Verein Speedminton Gekkos Berlin e.V. demonstriert und informiert auf dem großen Fest über die aktionsreiche Trendsportart. Speedminton ist eine Mischung aus Tennis, Squash und Badminton. Das Spiel ist sehr leicht zu erlernen und kann den ganzen Tag kostenfrei ausprobiert werden!