Neukölln im Netz
Rathaus Neukölln

Neuköllner Meisterehrung

Zurück

Am 11. April 2008 findet ab 17.00 Uhr in der Bezirkssporthalle im Werner-Seelenbinder Sportpark Neukölln in der Oderstraße 182 im Rahmen einer Sportgala die traditionelle Neuköllner Meisterehrung statt. Geehrt werden alle Sportlerinnen und Sportler, die in ihrem Neuköllner Verein im Jahr 2007 vom Berliner Meister bis hin zum Weltmeister einen Titel errungen haben. Der Bezirksstadtrat für Bildung, Schule, Kultur und Sport wird im Beisein des Bezirksbürgermeisters von Neukölln in diesem Jahr 737 zu Ehrende begrüßen, die im letzten Jahr auf herausragende sportliche Leistungen zurückblicken können.

Die Ehrungen der Sportlerinnen und Sportler werden von Bezirkspolitikerinnen und -politikern der Bezirksverordnetenversammlung Neukölln durchgeführt. Das Programm bildet einen Mix aus Sport, Artistik und Show und ist ein würdiger und anspruchsvoller Rahmen für diese Veranstaltung. Mit Sicherheit ist für Groß und Klein etwas dabei. Das Programm verspricht schon heute den Zuschauern einen abwechslungsreichen Abend, so dass sich ein Besuch auf jeden Fall lohnt. Da es sich um eine öffentliche Veranstaltung handelt sind interessierte Besucher herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei. Für das leibliche Wohl aller Besucher ist bei preiswerter Verpflegung gesorgt.

Neben diversen klein- und mittelständischen Unternehmen des Bezirks haben auch große Betriebe und Gesellschaften wie Berliner Flughäfen, DEGEWO und Stadt und Land diese Veranstaltung tatkräftig unterstützt. Dank der großzügigen Mithilfe und dem gezeigten Engagement aus der Wirtschaft ist die Durchführung dieser Veranstaltung erst möglich.