Neukölln im Netz
Werkstatt der Kulturen

Zum 50. Geburtstag von Michaela Scholz

Zurück

SPORT BEI MICHAELAHEUTEHURRA” – so tönt es wohl oft in vielen Familien in Rudow, Altglienicke, Adlershof, Baumschulenweg usw.

Michaela Scholz bietet seit vielen Jahren „Turnen für Kinder“ in Rudow und Altglienicke – im TSV Rudow 1888 e.V. und seit einigen Jahren auch in der SG Treptow 93 e.V. an.

Viele Kinder sind “von klein auf bei ihr” und wechseln nur in die jeweils nächste Alterssportgruppe. „Bei Michaela habe ich schon als Krabbelkind mitgeturnt und mit fünf Jahren Stangenklettern gelernt. Als ich in die Schule kam, konnte ich schon super über den Bock springen!“, erzählt ein Mädchen stolz. “Am tollsten sind die Fahrten mit Michaela und ihrem Team. Wir waren schon mehrere Wochenenden zu Sportfahrten am Werbellinsee. Langeweile gibt es dort nicht. Wir treiben Sport, toben mit Michaela und lassen sie auch nachts nicht zur Ruhe kommen!”, berichtet ein anderer Junge. Man spürt, wie sehr die Kinder Michaela mögen, ihr so manches anvertrauen und sich immer auf die nächste Sportstunde bei ihr freuen. “Breitensport” – kein Leistungssport in erster Linie – darum geht es Michaela und hat auch so manche Kinder ermutigt, denen der Sport nicht so leicht fiel.

“Holt eure Kinder heute bitte etwas später ab. Wir fahren nach der Übungsstunde noch rasch zum Sportplatz. Ich brauche ihre Zeiten beim 400-m-Lauf noch für ihr Sportabzeichen.”, erfolgt ein Anruf bei mehreren Eltern. Viel, viel Zeit investiert Michaela noch zusätzlich. Stolz sind viele “ihrer” Kinder auf ihre jährlichen Sportabzeichen. Unvergessen bleiben vielen Eltern die Auftritte ihrer Kinder beim “Kinderbild” – im Olympiastadion, in der Max-Schmeling-Halle, in der Sporthalle Schöneberg.

Und nun? Nun wird Michaela 50 Jahre alt! Am 24. April 2008, wie wir aus “geheimer Quelle” erfuhren. Von Herzen gratulieren wir ihr zu diesem Geburtstag. “Bleib fit, sportlich, gesund und guter Dinge. Wir wünschen dir weiterhin viel Freude mit unseren Sportgruppen und danken dir für deinen tollen Einsatz, deine Zeit und deine Sportbegeisterung, die ansteckt …”, so heißt es in dem Glückwunschschreiben der Eltern und Kinder.

Anmerkung: In Altglienicke finden die Sportstunden in der Turnhalle der Schule Am Wasserturm statt. Hin und wieder gibt es freie Plätze …

Ursula Woske