Neukölln im Netz
Britzer Mühle

Ausstellung "Lebenskunst" im Gemeinschaftshaus

Zurück

Am Freitag, dem 8. Mai 2009 um 18 Uhr, eröffnet der Bezirksbürgermeister von Neukölln im Gemeinschaftshaus Gropiusstadt, Bat-Yam-Platz 1, 12353 Berlin, die Ausstellung “Lebenskunst”. Durch die Kooperation der Bezirksbeauftragten für Menschen mit Behinderung und der Leiterin der Fördergruppen in Neukölln entstand die Möglichkeit einer besonderen Ausstellung in Berlin.

Die Lebenshilfe engagiert sich für Menschen mit geistiger Behinderung und ihren Angehörigen, für mehr Teilhabe und Selbstbestimmung behinderter Menschen. Ein Ergebnis der vielfältigen Angebote ist die Ausstellung “Lebenskunst”, die einen faszinierenden, farbintensiven Einblick in die künstlerische Welt von Menschen mit Behinderung bietet. Die ausgestellten Bilder und Exponate begleiten Sie in die Gedanken und Emotionen, in das vielfältige und individuell einzigartige Leben der Künstlerinnen und Künstler. Beeindruckend und ausdrucksvoll präsentieren sie Freude, Trauer, Alltag und Lebensintensität.

Die Ausstellung kann vom 9. bis 23. Mai, dienstags – freitags von 09 – 21 Uhr und sonnabends von 09.30 – 21 Uhr besichtigt werden.

Weitere Informationen unter: www.lebenshilfe-berlin.de