Neukölln im Netz
Karl-Marx-Platz in Neukölln

Das Casanova Society Orchestra im Britzer Garten

Zurück

Sonntag, 16. August 2009, von 15 bis 17 Uhr, Festplatz am See

Casanova Society Orchestra – Parlez-moi d’amour

Die größten Hits der 1910er, 20er und 30er Jahre…… haben die Casanovas zum Ball im Britzer Garten im Gepäck. Das Casanova Society Orchestra fühlt sich seinem Namen verpflichtet und bringt die Atmosphäre ausgesuchter Schellack-Hits in auf die Bühne. Das Orchester begeistert mit dem Schmiss der Charleston-Ära und dem Enthusiasmus der Könner von heute. Angefeuert von dieser explosiven Mischung erleben die Britzer-Garten-Besucher einen Auftritt, der gleichzeitig wild und stilvoll, anrührend romantisch und verrucht erotisch ist. Dabei sorgt der einzigartige Klangkörper aus Berlin nicht nur für authentischen Musikgenuss, sondern auch für eine gute Show. Denn anders als bei anderen Orchestern ist hier jeder Musiker ein Bühnenstar.

Die bezaubernde Geigerin singt, der sensible Tubist ist spontan verliebt, der Conférencier und Sänger verzückt mit der Geige, der vielseitige Schlagzeuger bringt mit seinem Einfallsreichtum die Gäste in Stimmung. Mit unbändiger Spielfreude und witzigem Charme garantiert das Orchester seinen Gästen ein unvergessliches Erlebnis mit der besten Musik aller Zeiten.

Britzer Garten (www.britzer-garten.de), Sangerhauser Weg 1, 12349 Berlin

Eintritt: Erwachsene 2,00 €, ermäßigt 1,00 €

Eingänge:
Mohriner Allee – U6 Bhf. Alt-Mariendorf / Bus 181
Buckower Damm – S/U Bhf Hermannstraße / Bus M 44
Tauernallee und Sangerhauser Weg – U6 Bhf. Alt Mariendorf/ Bus 179