Neukölln im Netz
Schloßpark in Britz

Einladung zu kostenlosen Führungen und Workshops für Schulklassen zum Thema: Türkische Karikaturen

Zurück

Das Kulturamt Neukölln teilt mit, dass es noch freie Workshop- und Führungstermine für Schulklassen innerhalb der Ausstellung “Die Nase des Sultans – Karikaturen aus der Türkei” gibt, die bis zum 8. November 2009 in der Galerie im Saalbau zu sehen ist.

Die Ausstellung eignet sich ab Sek I für den Unterricht in Ethik, Kunst, Sozialkunde, Erdkunde und Politikwissenschaften. Die nächsten Führungen finden am 7.,9.,13. und 15. Oktober 2009, jeweils um 9 und um 11 Uhr statt. Veranstalter: Landeszentrale für Politische Bildungsarbeit Berlin

Auch Workshops zu den Themen: Aktuelle politische Lage in der Türkei, Geschlechterrollen und religiöse Vielfalt können vereinbart werden. Anmeldung /Infos im Kulturamt: 030-68093779

Die Ausstellung Die Nase des Sultans – Karikaturen aus der Türkei zeigt anhand von ausgewählten alten und neuen Beispielen türkischer Karikatur, welch zentrale Rolle die Satire in der Türkei als Form der gesellschaftspolitischen Auseinandersetzung seit Sultanszeiten spielt.

Es werden Karikaturisten mit 62 Werken vorgestellt, die in der Türkei Klassiker sind. Gleichzeitig ist erstmalig in Berlin eine repräsentative Auswahl der jüngeren Generation türkischer Karikaturistinnen und Karikaturisten zu sehen. Aufs Korn genommen wird so ziemlich alles, was sich sonst in der Tagespresse nur selten findet: die Landflucht, das übermächtige Militär, Geschlechterrollen, Familienstrukturen, prügelnde Polizisten, mafiose Politiker, Gewalt gegen Frauen, Kinder und Minderheiten, sich wandelnde Moralvorstellungen, Cyberwahn, die Rolle der Religion, die Orientalismen des Westens und die Stereotypen über den Westen.

Galerie im Saalbau; Karl-Marx-Straße 141, 12043 Berlin, Tel: 030-68093772
Bezirksamt Neukölln von Berlin, Kulturamt, Abteilung Bildung, Schule, Kultur und Sport
Weitere Informationen/Begleitprogramm: 030-6809-3771/ -6809-3779