Neukölln im Netz
Rathaus Neukölln

Qualmfrei – Neukölln atmet auf

Zurück

Am kommenden Montag, dem 4. Mai, startet die berlinweite Aktion “Qualmfrei – mit Genuss dabei” in Neukölln. Unter der Koordination der Gesundheitsabteilung des Neuköllner Bezirksamtes sowie der Fachstelle für Suchtprävention im Land Berlin bieten mehrere Kooperationspartner wie das Nachbarschaftsheim Neukölln, das Frauencafe Gropiusstadt, das Selbsthilfezentrum und das Selbsthilfeforum Neukölln oder das elele-Nachbarschaftszentrum vielfältige Aktionen rund um das Thema “Rauchen” an. Los geht es am Montag mit einem Malwettbewerb für Kinder von 15.00 bis 18.00 Uhr bei elele, Kottbusser Damm 79 A. Bis zum 12. Mai können kleine Künstler hier ihr Bestes geben, um vielleicht bei der Preisverleihung am 14. Mai belohnt zu werden. Sehr abwechslungsreich wird es zugehen beim Aktionstag “Die Fluppe ist mir schnuppe” im Nachbarschaftsheim in der Schierker Straße 53. U. a. kann man dort live bei einer Feinstaubmessung miterleben, wie Rauchen die Luft belastet.

Bis zum Juli wird es weitere “Qualmfrei”-Aktionen, -Vorträge und -Veranstaltungen in Neukölln geben. Fragen zum Programm beantwortet gerne die Gesundheitsabteilung des Bezirksamtes Neukölln unter der Tel.-Nummer 030-68093791.