Neukölln im Netz
Schloßpark in Britz

Schloß Britz präsentiert "Felix Reuter - Klavier - Die Classic-Comedy-Show"

Zurück

Sonntag, 20. September 2009 um 19 Uhr. Felix Reuter – Klavier Die Classic-Comedy-Show

Mozart war ein Rock ’n Roller! … Jedenfalls hätte er das sein können. Wer weiß denn schon wie Mozarts kleine Nachmusik klingen würde, wenn er diese zu einer anderen Zeit komponiert hätte? Felix Reuter weiß es. Zumindest behauptet er, dieses und vieles mehr über die großen Komponisten zu wissen. In seiner Show lässt er sein Publikum mit viel Humor an seinem Wissen teilhaben, interpretiert die großen Werke neu und plaudert über die einen oder anderen pikanten Details aus dem Leben der Klassiker. Wer hat schon damals die großartigen Ideen geklaut, mit welchen Kunststückchen wurde sich das Taschengeld aufgebessert und was hat „Alle Meine Entchen“ mit Klassik zu tun? Fragen über Fragen, die ein herkömmliches Klassikkonzert nicht beantworten könnte. Doch von einem normalen Klassikkonzert ist diese Show weit entfernt. Auf humorvolle Weise wird das Publikum in Geschichten gezogen, die man so in keinem Lehrbuch findet. Ob Bach, Mozart, Beethoven oder Liszt bis hin zu Gershwin und den Comedian Harmonists … Vor niemanden macht Felix Reuter halt und zeigt seine eigene Version dieser Meisterwerke.

Felix Reuter geboren 1972 in Weimar, erhielt ab dem 6. Lebensjahr Klavierunterricht und gewann Preise bei Talentetreffen 1986 und 1988. Er absolvierte sein Musikstudium von 1988 bis 1994 an der Hochschule für Musik „Franz Liszt“ Weimar mit dem Abschluss Diplompädagoge. Weiterbildung mit Zusatzabschlüssen in Kantorenausbildung/Orgel, Jazzpiano und Kapellmeisterlehrgängen. Des Weiteren 15 Jahre Bandarbeit mit internationalen Auftritten, Mitwirkung bei klassischen Konzerten und Orchestern. Seit 1994 Tätigkeit als freischaffender Pianist mit eigenen Kompositionen und Auftragswerken. Ab 2006 eigene Bühnenschow „Classic Comedy Show“.

Eintrittskarten zum Preis von 12 € (ermäßigt 7 €) sind im Vorverkauf im Schloß Britz, Alt-Britz 73,
12359 Berlin, Tel. 030-60979230 und – soweit noch vorhanden – an der Abendkasse erhältlich.

Gutshof mit Schloß Britz im Internet