Neukölln im Netz
Rathaus Neukölln

3. Hot Jazz Sommerfestival im Britzer Garten, 31. Juli 2011

Zurück

3. Hot Jazz Sommerfestival im Britzer Garten
Sonntag, 31. Juli 2011 von 12 bis 18.30 Uhr, Bühne „Festplatz am See“

Die Besucher werden am 31. Juli 2011 im Britzer Garten „verjazzt“ und erleben sechs Berliner Jazzbands und einen Jazzpianisten auf einen Schlag zu diesem großartigen Sommerfestival.

Im Jahre 1900 entstand eine neue innovative Musikrichtung genannt „JAZZ“. Zentrale Hauptmerkmale des Jazz sind eine besondere, auf Bewegungsgefühl bezogene Rhythmik, intensive, spontane Interaktion und eine am vokalen Ausdruck orientierte Tonbildung. Jazz hat im Laufe der Jahre und im Zuge einer ständigen Weiterentwicklung viele verschiedene Strömungen hervor gebracht, wie z.B den Dixieland-Jazz, Swing & Bebop.

12:00 Uhr Tower Jazzband – Traditioneller Jazz im Stil der 1950er Jahre
13:00 Uhr Berlin Ragtime-Quartett – Syncopated Music, der Wegbereiter des Jazz
14:00 Uhr New Orleans Caliente – Hot jazz y musica latina caliente
15:00 Uhr Little Company – Traditioneller Jazz der 1920er bis 1940er Jahre
16:00 Uhr Jazz-Family Berlin – New Orleans Jazz
17:00 Uhr Dr. Boogie – Mitreißendes Boogie-Woogie-Piano
17:30 Uhr Call Of New Orleans & Ottilie – Blues und Jazz aus New Orleans

Eintritt in den Britzer Garten: Erwachsene 2,00 €, ermäßigt 1,00 €

Britzer Garten Eingänge: Mohriner Allee U6 Bhf. Alt-Mariendorf / Bus 181
Buckower Damm S/U-Bhf Hermannstraße / Bus M 44
Tauernallee und Sangerhauser Weg U6 Bhf. Alt Mariendorf / Bus 179