Neukölln im Netz
Werkstatt der Kulturen

Neuköllner Berufsvorbereitungsprojekt in Kooperation mit Vivantes

Zurück

Zukunftsperspektive für junge Frauen und Männer – Neuköllner Berufsvorbereitungsprojekt in Kooperation mit Vivantes

Seit August 2011 wird ein Vorbereitungskurs, mit dem Ziel insgesamt 45 junge Frauen und Männer auf die Berufe im pflegerischen Bereich und die Einstellungstest der Krankenhäuser vorzubereiten, durchgeführt. Teil dieses Kurses ist unter anderem ein zweimonatiges Praktikum in einem Krankenhaus oder einer Pflegeeinrichtung. Damit soll den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Aufnahme einer beruflichen Ausbildung im Gesundheitsbereich ermöglicht werden. Die jungen Frauen und Männer stammten aus Familien mit Migrationshintergrund.

Der Kurs wurde in enger Absprache und Zusammenarbeit mit der Vivantes Netzwerk für Gesundheit GmbH gestaltet und durchgeführt und vom Neuköllner Stadtrat für Jugend und Gesundheit maßgeblich unterstützt. Der erste von insgesamt drei Kursen endet am 29. Februar 2012 mit einer feierlichen Übergabe der Zertifikate an die Teilnehmerinnen durch Bezirksstadtrat Falko Liecke.

Zeit: Mittwoch, 29. Februar 2012 um 09.30 Uhr

Ort: im Neuköllner Leuchtturm in der Emserstraße 117 in 12051 Berlin

Der Neuköllner Jugend- und Gesundheitsstadtrat freut sich über den erfolgreichen Verlauf des Projektes: “Im Gesundheitsbereich ist der Bedarf an muttersprachlichen Fachkräften unterschiedlicher Herkünfte groß. Dieser Kurs ist ein wichtiger Beitrag, durch den einerseits jungen Menschen eine Zukunftsperspektive eröffnet wird, sie aus dem Leistungsempfang herauszubekommen und andererseits dem Fachkräftemangel begegnet wird.”

BA Neukölln, 28.2.2012