Neukölln im Netz
Körnerpark in Neukölln

15. Alt-Buckower Dorfteichfest am 16. und 17.6.2012

Zurück

15. Alt-Buckower Dorfteichfest vom 16. bis 17. Juni 2012, Dorfaue, Alt-Buckow 2-38
16.-17.06.2012: 15. Alt-Buckower Dorfteichfest – bei freiem Eintritt !
Das Traditionelle Dorfangerfest – mitten in Berlin

In diesem Jahr wird im Ortsteil Buckow von Neukölln ein kleines Jubiläum zünftig gefeiert: Das 15. Alt-Buckower Dorfteichfest bietet Erholung und Überraschendes für die ganze Familie – mitten in Berlin! Rund um die idyllische Dorfaue eingebettet, laden die Arbeitsgemeinschaft „Das sympathische Buckow e.V.“ und die evangelische Kirchengemeinde Alt-Buckow zum zweitägigen Ausflug in den „alt-bäuerlichen Dorfkern von Buckow“ in Berlins Süden ein. Die „Festmeile“ bietet eine abwechslungsreiche „Reise“ mit einem Non-Stop-Bühnenprogramm. Dabei sind außerdem zahlreiche Institutionen, Schulen, Fördervereine, gemeinnützige Organisationen und das Deutsche Rote Kreuz mit vielen Informations- und Kulturbeiträgen aktiv. Kurz vor Ferienbeginn gibt es die Gelegenheit, zu entspannen und in Alt-Buckow „die Seele einmal richtig baumeln zu lassen“.

Kostenloses Non-Stop-Bühnenprogramm

Das kostenlose Non-Stop-Bühnenprogramm bietet an beiden Tagen zahlreiche Highlights, die für jeden Geschmack etwas präsentieren. Die Bandbreite reicht von Street-Walk, Hip-Hop und Line-Dance des SV-Buckow über „Drums-Alive“ (KInder der Lisa-Tetzner-Schule), Elvi’s Danceland, die „Großziethener Tanzmäuse“, „Party-Time“, die „Cottbuser Musikspatzen“ (Spielmannszug) und Showtanz mit Harlekin’s Berlin e.V. bis zu „Mein Name ist Kristin,… mit der Lizenz für die perfekte Musik“.

Eröffnung durch den Schirmherrn Prof. Bodo Manegold

Eröffnet wird das 15. Alt-Buckower Dorfteichfest gemeinsam durch den Schirmherrn Prof. Bodo Manegold, den Vorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft „Das sympathische Buckow e.V.“ Hajo Herrmann und den Pfarrer der Kirchengemeinde Alt-Buckow Uwe Teichmann. Infos unter: www.dorfteichfest.de. Und das Beste am 15. Alt-Buckower Dorfteichfest: Der Eintritt ist frei! Feiern kann man am 16. Juni 2012 von 11.00-21.00 Uhr und am 17. Juni 2012 von 10.00-19.00 Uhr.

Veranstalter: AG „Das sympathische Buckow e.V.“, Organisation: Christian Rieth, Mobil: 0179/3945514, Pressekontakt: Scantinental, Christian Wagner; Mobil: 0172/3006873

Familienfreundliche Unterhaltung für alle Besucher

Samstag, 16. Juni 2012

11:30 Uhr: Der SV- Buckow beginnt mit Street-Walk, Hip-Hop und Line-Dance
12:30 Uhr: “DRUMS-ALIVE” – Kinder der Lisa-Tetzner-Schule
13:00 Uhr: Elvi´s Danceland bringt die Bretter zum Glühen
13:30 Uhr: Die Tanzschule im Süden lässt bitten
14:00 Uhr: Eröffnung des 15. Alt-Buckower Dorfanger- und Dorfteichfestes 2012, durch den Schirmherrn Prof. Bodo Manegold, den Vorsitzenden der AG-Buckow Hajo Herrmann, den Pfarrer der Kirchengemeinde Alt-Buckow Uwe Teichmann und Gästen
14:30 Uhr: Die Grundschule am Sandsteinweg legt los
15:00 Uhr: Es ist Zeit für die Wetzlar-Grundschule
15:40 Uhr: “Großziethener Tanzmäuse” auf großer Bühne
15:50 Uhr: Dr. Robbin Juhnke mit Wort und Spende von Frau Paul für die Jugendverkehrsschule
16:00 Uhr: Geile Mucke und Party bis zum Abwinken; Die Band “Party-Time” dreht an der Uhr

Sonntag, 17. Juni 2012

10:00 Uhr: Gottesdienst der Dorfkirchengemeinde Alt-Buckow mit Pfarrer Uwe Teichmann
11:00 Uhr: Frühschoppen mit Clemens und seiner Band
13:00 Uhr: Der Spielmannszug der “Cottbuser Musikspatzen” e.V. marschiert auf das Fest
13:50 Uhr: Line Dance, Hip-Hop und Street-Dance präsentiert vom SV-Buckow
14:50 Uhr: Tanz und Rap mit Elvi´s Danceland
15:00 Uhr: It´s Wetzlar Time… und das richtig gut
15:40 Uhr: Darf ich bitten? Mit der Tanzschule im Süden
16:20 Uhr: Einfach mal Hut ab, “Drums-Alive”, Rhythmus am Ball, Manu`s Drums Kids der Lisa-Tetzner-Schule
16:30 Uhr: Showtanz mit Harlekin´s Berlin e.V. – einfach Spitze
17:00 Uhr: Darf ich bitten? Mein Name ist Kristin, … mit der Lizenz für die perfekte Musik

Moderation: „der Gottschalk von Buckow” Horst Baronowsky. Präsentiert von der Arbeitsgemeinschaft “Das sympathische Buckow e.V.”

Änderungen vorbehalten