Neukölln im Netz
Schloßpark in Britz

Swing im Park "LaDianas Goldene 5" im Britzer Garten

Zurück

Sonntag, 15. April 2012 von 15 bis 17 Uhr, Bühne – Festplatz am See

Glanzvoll wird die Britzer-Garten-Veranstaltungsreihe „Swing im Park“ in diesem Jahr mit dem Tanzorchester „LaDianas Goldene 5“ eröffnet.

Ausschließlich deutsch gesungene Swing und Latin Titel der 1930er bis 1960er Jahre bringt die Berliner Swing- und Tanzband „LaDianas Goldene 5“, besetzt mit den besten Jazzmusikern Berlins und der temperamentvollen Sängerin Sabine Lopez vom Zuckerhut, zu Gehör.

Die musikalisch einzigartige Besetzung mit Swing-Vibraphon und Swing-Akkordeon, sowie Schlagzeug, Gitarre, Bass und Gesang zaubert einen heutzutage kaum noch zu hörenden Klang auf die Bühne im Britzer Garten. Die Band spielt swingende Tanzmusik in der Tradition der legendären Tanzorchester und Combos, der Berliner Tanzlokale, der Vor- und Nachkriegszeit. Träumen und tanzen erlaubt!

Der Bandname „Die Goldene 5“ ist übrigens eine Referenz an „Die Goldene Sieben“, einem Tanzorchester von 1934, das von den Nazis aufgelöst wurde, weil es laut Goebbels „zu swingend“ und zu „hot“ gespielt hat.

Eingänge: Mohriner Allee, U6 Bhf. Alt-Mariendorf / Bus 181
Buckower Damm, S/U-Bhf Hermannstraße / Bus M 44
Tauernallee und Sangerhauser Weg, U6 Bhf. Alt Mariendorf / Bus 179