Neukölln im Netz
Werkstatt der Kulturen
Neukölln auf Twitter Neukölln auf Facebook

VHS-Neukölln beteiligt am Deutschen Weiterbildungstag, 21.9.2012

Zurück

Am 21. September 2012 ist Deutscher Weiterbildungstag
Die Neuköllner Otto-Suhr-Volkshochschule beteiligt sich als einzige Volkshochschule Berlins mit einem theaterpädagogischen Schnupperkurs

Am 21. September 2012 ist Deutscher Weiterbildungstag. Unter dem Motto »Weiterbildung ist mehrWert« finden an diesem Tag bundesweit rund 1.000 Veranstaltungen und Aktionen statt. Rund 100.000 Besucher werden erwartet. Der »Deutsche Weiterbildungstag 2012« ist der vierte seiner Art. Er soll angesichts des sich verschärfenden Fachkräftemangels und nach wie vor unzureichender Investitionen in Aus- und Weiterbildung auf die wachsende Bedeutung von Bildung und Weiterbildung für die Gesellschaft, den Wirtschaftsstandort Deutschland und den Einzelnen aufmerksam zu machen. Der Weiterbildungstag will die öffentliche Wahrnehmung darüber schärfen, was Weiterbildung gesellschaftlich leistet.

Veranstaltet und finanziert wird der Deutsche Weiterbildungstag von 16 Verbänden, Institutionen und Unternehmen der Weiterbildungsbranche. Dazu gehören der Bundesverband der Träger beruflicher Bildung (BBB), der Deutsche Volkshochschul-Verband (DVV), der Verband der Privatschulen (VDP), das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung (DIE) und die Bundeszentrale für politischen Bildung (bpb).

Zahlreiche Prominente aus Film, Medien, Sport und Kultur unterstützen den Weiterbildungstag, darunter »Oscar«-Preisträgerin Martina Gedeck, »Tagesthemen«-Moderator Tom Buhrow, ZDF-Moderator Michael Steinbrecher oder Schauspieler Peter Lohmeyer.

Bereits am 20. September 2012 beginnt ein bundesweiter 24-stündiger Bildungsmarathon, an dem sich 24 Städte beteiligen. Die Auftaktveranstaltung findet im Deutschen Bundestag statt. Start ist um 12 Uhr in Aachen. Jeweils zur vollen Stunde startet in einer anderen Stadt die nächste Bildungsveranstaltung. Per Videokonferenz wird von der alten zur neuen Station ein virtueller Staffelstab übergeben. Die Veranstaltungen werden alle im Internet live per Videostream unter http://www.deutscher-weiterbildungstag.de zu sehen sein.

Berlin ist durch die Neuköllner Otto-Suhr-Volkshochschule vertreten. Am Freitag, dem 21. September 2012, Punkt 23 Uhr übernimmt sie den „Staffelstab“ aus Potsdam und startet mit „Lust auf Theater(pädagogik)?“ eine mitternächtliche Einführung in Methoden der Theaterpädagogik im Saalbau Neukölln. In diesem zweistündigen Schnupperkurs erhalten die Teilnehmer einen praktischen Überblick über theaterpädagogische Methoden und Instrumente. Plätze sind buchbar unter www.vhs-neukoelln.de oder (Kursnummer: Nk-P001c). Die Teilnahme ist kostenlos. Saalbau Neukölln. (Karl-Marx-Str. 141).

Weitere Informationen: Horst Emilio Späth, Programmbereichsleiter Kulturelle Bildung
Otto-Suhr-Volkshochschule Neukölln, Boddinstr. 34, 12053 Berlin
Tel.: 030 / 90239-3303, e-Mail: , www.vhs-neukoelln.de