Neukölln im Netz
Motorikpark im Buschkrugpark

Beethoven - Zyklus im Kulturstall Schloß Britz

Zurück

Samstag, den 14. April 2013 um 16 Uhr im Kulturstall auf dem Gutsgelände Schloß Britz, Alt-Britz 81-83, 12359 Berlin

Das Junge Sinfonieorchester Berlin an der Musikschule Paul Hindemith Neukölln unter der Leitung von Andreas Schulz präsentiert sein 2. Beethoven-Konzert mit folgenden Werken:

Sinfonie Nr. 6, F-Dur op. 68 (Pastorale) und Klavierkonzert Nr. 4, G-Dur op. 58

Solist Emin Mamedov – Klavier
Verschiedene Konzerte führten Emin Mamedov als Pianist durch Deutschland sowie nach Österreich, Ungarn, Israel, dem ehemaligen Jugoslawien, Kanada, Australien, Frankreich, Spanien, China und in die USA. Die Kritik betont seine große musikalische Ausdrucksfähigkeit, seine perfekte Technik und seine empfindungsreiche kompetente Interpretation.

Das Junge Sinfonieorchester Berlin wurde 2010 von dem Pianisten und Dirigenten Andreas Schulz gegründet. Die Musiker des JSOs sind größtenteils Studenten der Universität der Künste Berlin und der Hochschule für Musik “Hanns Eisler” Berlin. Sie gaben Konzerte u.a. bei den Vitzenburger Schlosskonzerten und im Kammermusiksaal der Philharmonie Berlin.

Karten zu 10,- Euro, ermäßigt 6,- Euro