Neukölln im Netz
Schloßpark in Britz

Britzer Garten: Tanz in den Mai

Zurück

Britzer Garten: Tanz in den Mai
Mittwoch (Feiertag), 1. Mai 2013 von 11:00 bis 14:00 Uhr
Bühne, Festplatz am See

Der Wonnemonat Mai kommt mit Sommer und Sonne und schon der 1. Mai ist ein Highlight im Britzer Garten. Schon für unsere Vorfahren war der 1. Mai von ganz besonderer Be­deutung. Es ist der Tag der Göttin Walpurgis, des Frühlingsanfangs, der Sonne und des Lebens. Wie könnte man Lebensfreude und die wiedererwachende Natur schöner feiern und ausdrücken als mit schwunghaften und ausgelassenen Tänzen?

Die Landesarbeitsgemeinschaft Tanz Berlin e.V. bietet zu diesem Anlass eine Tanzrevue aus einem vielfältigen Tanzprogramm unterschiedlichster Stile, Herkunft und Generationen. Moderne Tänze sind ebenso vertreten, wie klassische Volkstänze.

Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren gestalten das Programm in authentischen Volkstrachten vom Balkan oder in Bühnenkleidung. Studenten aus Bulgarien und Makedonien zeigen Tänze ihrer Länder in einer multinationalen Gruppe zusammen mit Deutschen.

Nach der musikalischen Eröffnung durch die Bläserklasse der Clay-Oberschule in Neukölln, starten dann die Tanzaufführungen in unterschiedlichster Besetzung.

Allein 180 Tänzer werden dieses außergewöhnliche Tanzprogramm gestalten und die Gäste am Festplatz im Britzer Garten für unterhaltsame und beschwingte fünf Stunden aus dem Alltag entführen und auf einen üppigen und strahlenden Sommer im Britzer Garten einstimmen.

Eintrittspreis zum Britzer Garten während „Tulipan im Britzer Garten“:
3,00 EUR (ermäßigt 1,50 EUR), Jahreskartenbesitzer 2013 haben freien Eintritt

Eingänge: Mohriner Allee, U6 Bhf. Alt-Mariendorf / Bus 181
Buckower Damm, S/U-Bhf Hermannstraße / Bus M 44
Tauernallee und Sangerhauser Weg, U6 Bhf. Alt Mariendorf / Bus 179