Neukölln im Netz
Gutshof Britz

Big Band Night im Kulturstall Schloß Britz am Freitag, den 15. März 2013

Zurück

Während das Echo des gelungenen Jazzfest Neukölln zu Beginn des Jahres 2013 noch nachhallt, veranstaltet die Musikschule Paul Hindemith am 15. März 2013 wieder einen Konzertabend im Namen des Jazz: Die „Big Band Night“ wird renommierten musikalischen Großformationen eine Bühne bieten, darunter zwei professionellen Jazz Orchestern, an denen sich auch Dozenten der Neuköllner Musikschule beteiligen. Zu Gast sind drei hochkarätige Ensembles aus der aktuellen Berliner Jazzszene: Das „Hannes Zerbe Jazz Orchester Berlin“, das 17 international erfahrene MusikerInnen umfasst, spielt unter Leitung des Komponisten und Jazzmusikers Hannes Zerbe Musik im Stil von Gil Evans bis Willem Breuker. Das neunköpfige „Thärichen’s Hendrixperience Orchestra“ geht, unterstützt durch die Stimme von Annamateur, der Musik des legendären Gitarristen Jimi Hendrix auf den Grund und findet dabei neue Klänge. Die „Flintstones Big Band“ präsentiert unter der Leitung von Daniel Busch an diesem Abend ein rein konzertantes Programm bestehend aus modernen Jazz Arrangements und eigenen Werken.

Diesmal zu Gast sind Ulli Bartel (Violine), Tilmann Dehnard (Saxophon/Flöte) und Christian Meyers (Trompete/Flügelhorn). Jazzliebhaber können sich auf ein vielseitiges und spannendes Programm freuen!

Eintritt: 8,- / 5,- €

Eine Veranstaltung der Musikschule Paul Hindemith Neukölln in Kooperation mit dem Werkstatt Musik Berlin e.V. – Information und Kartenreservierung unter www.musikschule-paul-hindemith.de oder unter 030-90239-3266

Gutshof Britz mit Schloß Britz im Internet