Neukölln im Netz
Gutshof Britz

NEMONA Pop-Up-Shop @ KARSTADT am Hermannplatz

Zurück

Unter dem Motto: “NEMONA Pop-Up-Shop” verkaufen achtzehn Neuköllner Modedesigner vom 12.6.2013 bis zum 29.6.2013 Fashion und Accessoires im KARSTADT am Hermannplatz.

Mehrere Wochen lang planten und organisierten die Designer des Modenetzwerkes NEMONA den aktuellen Pop-Up-Shop, der jetzt im ältesten KARSTADT-Warenhaus Berlins eine temporäre Heimat gefunden hat. Die Kunden können in dem Zeitraum von zweieinhalb Wochen in einer belebten Atmosphäre einzigartige Kollektionen und Einzelstücke der Neuköllner Designer kaufen. Unterstützt wird der NEMONA Pop-Up-Shop von der KARSTADT Warenhaus GmbH, vom Bezirksamt Neukölln / Wirtschaftsförderung und Berlin Partner. Die Gegend rund um den Hermannplatz bietet viel Freiraum für alternative Kultur- und Lebensweisen und ein schier unerschöpfliches Reservoir kreativen Schaffens der unterschiedlichsten Milieus. Entsprechend frisch und ungewöhnlich sind auch die aktuellen Kollektionen der lokalen Label. Von cooler Eleganz für die Großstadtamazone bis hin zu sportlich schicker Menswear gibt es viel Individuelles zu entdecken. Neben Damen- und Herren-Mode in entspanntem Design und limitierten Serien werden auch Bademoden, Taschen und Schmuck sowie Upcycling-Talents in den nachhaltigen Konzepten zu finden sein. Verschiedene Events laden zum Verweilen ein: U.A. findet am 13.06.13 eine Vernissage statt und zur Finissage am 29.06.13 eine Auktion mit ausgewählter Designerkleidung. Es wird ein Fotoshooting geben und noch einiges mehr.

Das Besondere: Die Kunden können direkten Kontakt mit den Designern aufnehmen, da diese ihre Ware selbst anbieten und sich ihre einzigartigen Geschichten erzählen lassen.

Teilnehmende Label:

ME ! / … on demand www.dagmarpelger.eu
`Vorsicht Glas!’ http://en.dawanda.com/shop/Vorsichtglas
Format www.format-favourites.de
1979 www.1-9-7-9.com
Lotta www.lottafemaleworkandplay.se
Lasalina www.lasalina.de
Par2 www.partwo.eu
Berlin My Inspiration www.berlin-my-inspiration.com
Ting Ding www.tingding.de
Raki BCN www.rakibcn.com
ANYONION www.anyonion.de
GOMA www.gomabags.com
Rix und Roxi www.rixundroxi.com
Benra www.benra.biz
Kollateralschaden www.kollateralschaden.com
ZETAZEPA www.zetazepa.com
Claudia Vitali www.claudiavitali.com
Tire Belt www.tirebelt.com

Die meisten Designer arbeiten nach sozial- und ökofairen Gesichtspunkten. Sie verwenden neben klassischen Stoffen auch spannende Materialkontraste oder innovative Stoffe und Naturfasern, deren Herkunft nachvollziehbar ist. Die Kleider und Accessoires selbst werden in der eigenen Werkstatt oder von externen Schneiderinnen und kleinen Manufakturen in Berlin und Brandenburg hergestellt. Damit ist eine hohe Qualitätskontrolle gewährleistet und jedes Stück garantiert eine handwerkliche Tradition.

NEMONA Pop-Up-Shop @ KARSTADT am Hermannplatz
Vom 12.6. bis zum 29.06.2013
Öffnungszeiten: 10h bis 20h
13.06.2013: 18h Vernissage
15.06.2013: 18h Fotoshooting
22.06.2013: 17h Live Painting
28.06.2013: 18h Finissage

Die Wirtschaftsförderung Neukölln unterstützt neben ihren klassischen Aufgaben der Bestandspflege für Unternehmen und der Existenzgründungsberatung die verschiedenen Unternehmensnetzwerke im Bezirk. Damit betreibt die Wirtschaftsförderung aktive Standortmarketing und stärkt gleichzeitig die Wirtschaftskraft sowie Attraktivität des Bezirks. Das Potenzial der Neuköllner Modedesigner/innen ist in seiner Dichte und Qualität ist noch nicht vollständig in die Entwicklung des Bezirks eingebunden. Das Bezirksamt unterstützt daher die Aktivitäten des Netzwerkes Nemona die Neuköllner Modeunternehmen einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. www.wirtschaftsfoerderungneukoelln.de

Der Unternehmensservice von Berlin Partner bietet Unterstützung in allen Fragen der Wirtschaftsförderung aus einer Hand. Berlin Partner steht den Unternehmen mit Ansiedlungs-, Expansions- und Internationalisierungsservice zur Seite und setzt sich für deren Standortsicherung ein. Das Modell des Unternehmensservice basiert auf der Kooperation von Berlin Partner und den zwölf bezirklichen Wirtschaftsförderungen. Wichtige Servicepartner sind u. a. die Investitionsbank Berlin, die Bundesagentur für Arbeit, der Liegenschaftsfonds und die TSB Technologiestiftung Berlin. www.berlin-partner.de Das Modenetzwerk NEMONA steht für „Netzwerk Mode & Nähen in Neukölln“ und ist ein EU-gefördertes Modellprojekt der Inpolis UCE GmbH, dessen Ziel die Vernetzung von ModedesignerInnen, Zwischenmeistereien, ModeschneiderInnen und NäherInnen liegt. Derzeit hat NEMONA rund 80 Mitglieder. NEMONA unterstützt die Entwicklung von Beschäftigungspotentialen und neuen Geschäftsmodellen. www.nemona.de

Der erste NEMONA Pop-Up-Store fand bereits im November 2012 in der ehemaligen Reichsbank in Neukölln statt, mit dem Ziel, die Sichtbarkeit der Neuköllner Modedesigner zu erhöhen. Mit dem zweiten Store im KARSTADT am Hermannplatz werden die Designs bewusst auch einem neuen Publikum vorgestellt. Das Ziel der temporären Shops liegt darin, in der Zukunft ein permanentes Fashionkaufhaus – auch für angrenzende Gewerke – zu entwickeln.