Neukölln im Netz
Körnerpark in Neukölln

Fördermittel für künstlerische Projekte im Bezirk Neukölln

Zurück

Der Fachbereich Kultur der Abteilung Bildung, Schule, Kultur und Sport nimmt Fördermittelanträge für künstlerische Projekte in Neukölln in den Bereichen Kulturelle Bildung und Dezentrale Kulturarbeit entgegen

Wie in den vergangenen Jahren möchte der Fachbereich Kultur des Bezirksamts Neukölln auf die Möglichkeit der finanziellen Förderung von Projekten der Kulturellen Bildung und Dezentralen Kulturarbeit im Bezirk Neukölln aufmerksam machen. Alle Fristen und Bedingungen finden sich zugleich auch auf den Webseiten des Fachbereichs Kultur ebenso wie alle Antragsformulare als Dateien zum Download: http://kultur-neukoelln.de/projektfoerderung-kulturelle-bildung.php

Anträge für Projekte der Kulturellen Bildung werden bis zum 13. Januar 2015 entgegen genommen. Angelehnt an den Schulalltag vergibt der Fachbereich Kultur des Bezirksamtes Neukölln zweimal im Jahr Projektförderungen für Tandemprojekte zwischen Kulturschaffenden und Bildungseinrichtungen. Die Projekte sollen die Kreativität der Kinder und Jugendlichen fördern und ihnen helfen, ihre eigenen künstlerischen Talente zu entfalten.

Ein Projekt soll den Zeitraum von 6 Monaten nicht überschreiten und dann in einer dem Projekt entsprechenden Form dargestellt werden. Alle Projekte, die eine Förderung erhalten haben, werden am Ende des Halbjahres zu einer 5-minütigen Projektpräsentation eingeladen. In dieser ca. zweistündigen Veranstaltung ist es möglich, andere Projekte kennenzulernen und sich über Schwierigkeiten innerhalb der Projekte auszutauschen (maximale Fördersumme: 3.000 €).

Anträge für Projekte der Dezentralen Kulturarbeit werden bis zum 15. Januar 2015 entgegen genommen

Der Fachbereich Kultur des Bezirksamtes Neukölln will die kulturelle Vielfalt Neuköllns und die kulturelle Praxis in allen ihren Formen erhalten, fördern und weiterentwickeln. Zu diesem Zweck werden KulturproduzentInnen wie EinzelkünstlerInnen, kulturelle Gruppen, Vereine und Initiativen, die ihren Schwerpunkt im Bezirk Neukölln haben bzw. deren Projektergebnisse im Bezirk Neukölln gezeigt werden, finanziell unterstützt (max. Förderungssumme 2.000 €). Antragsberechtigt sind: EinzelkünstlerInnen, Kulturgruppen, Vereine, Initiativen, die ihren Lebens- und/oder Arbeitsschwerpunkt im Bezirk Neukölln haben oder deren Projektergebnisse im Bezirk Neukölln gezeigt werden sollen.

Antragsstellung: Auf maximal 4 DIN-A-4 Seiten in Schriftgröße 12 sollte in insgesamt 7facher Ausführung formlos dargestellt werden, wer ein Projekt mit Bezug zum Bezirk Neukölln realisieren möchte und wie viel finanzielle Unterstützung hierzu benötigt wird. Das Projekt und der Projektzeitraum müssen dazu beschrieben werden. http://kultur-neukoelln.de/projektfoerderung-dezentrale-kulturarbeit.php

Der Neuköllner Kulturbeirat wird im März 2015 Empfehlungen zur Förderung für Projekte aussprechen.

Weitere Informationen erhalten Sie hier:
Bezirksamt Neukölln
Abteilung Bildung, Schule, Kultur und Sport
Fachbereich Kultur
Frau Bettina Busse
Karl-Marx-Straße 141, 12043 Berlin
T 030-90239-4087, F 030-90239-4090

Zusendung von Anträgen per Post an:
Fachbereich Kultur
Karl-Marx-Straße 141
12043 Berlin

BA Neukölln, 27.11.2014