Neukölln im Netz
Hermannplatz in Neukölln

Fünf kleine Zicklein im Britzer Garten

Zurück

Britzer Garten - Ziegenlamm, 2 Stunden alt

In dieser Woche kamen fünf kleine Ziegenlämmer im Britzer Garten zur Welt.

Im Ziegengehege tollen die kleinen Zicklein schon über Stock und Stein.

Die Neuankömmlinge im Britzer Garten genießen wie die anderen Besucher den nahenden Frühling mit ungewohnt hohen Temperaturen für diese Jahreszeit. Am Wochenende werden tagsüber bis zu 11 Grad erreicht und am Sonntag soll auch die Sonne scheinen.

Der Nachwuchs ist bunt gescheckt – wie der Vater – oder reinweiß wie die Mütter, die sich hier bei der Vererbung der Fellfarbe offensichtlich durchgesetzt haben.

Zwei Ziegen im Britzer Garten werden noch „ablammen“ – so der Fachbegriff. In den nächsten Tagen müsste es soweit sein.

Die Neuankömmlinge können im Freigehege an der Milchbar im Britzer Garten begutachtet werden. Dort machen sie ihre ersten Bocksprünge und erfreuen große und kleine Gäste.

Zu sehen sind dann auch die ersten Schneeglöckchen und frühe Krokusse mit zartlila Blüten.

Eintritt: 2,00 €, erm. 1,00 € – Jahreskartenbesitzer 2014 haben freien Eintritt.

Eingänge: Mohriner Allee, U6 Bhf. Alt-Mariendorf / Bus 181
Buckower Damm, S/U-Bhf Hermannstraße / Bus M 44
Tauernallee und Sangerhauser Weg, U6 Bhf. Alt Mariendorf / Bus 179