Neukölln im Netz
Gutshof Britz mit Schloß Britz

Drehorgelfest und Alt-Berliner Tag im Britzer Garten

Zurück

Britz dreht durch…
Drehorgelfest und Alt-Berliner Tag im Britzer Garten

Sonntag, 14. September 2014
12:00 – 15:00 Uhr rund um den See
15:00 – 18:00 Uhr Festplatz am See

Am 14.09.2013 ist es wieder soweit: der Britzer Garten dreht komplett durch! Aber keine Bange, es kommt keiner zu Schaden, denn es wird gekurbelt bis die Leier qualmt.
Neben der traditionellen Drehorgelmusik erleben die Besucher auch dieses Mal wieder so manch dolle Alt-Berliner Kuriosität.

Über den ganzen Britzer Garten verteilt versprühen zehn Drehorgler den ganzen Tag lang den nostalgischen Charme der bunten Zeit zu Beginn des vorherigen Jahrhunderts.

Ab 15:00 Uhr vereinen sich dann alle Drehorgler und Drehorglerinnen am Festplatz zu einem großen „Leierkasten-Orchester“ und werden gemeinsam ein außergewöhnliches Konzert zum Besten geben. In den Spielpausen sorgt der Eckensteher Nante für Unterhaltung der ganz besonderen Art. Mit Schirm, Charme und Berliner Schnauze wird das Berliner Original seine lustigen Anekdoten erzählen.

Für das ganz besondere Andenken können sich die Gäste in humoristischer Weise, mit Alt-Berliner Accessoires abbilden lassen und sich ganz wie zu Zilles-Zeiten fühlen.
Und das Beste: „Ditt Janze jibts ooch noch für umme“! Seien Sie dabei, wenn im Britzer Garten die Alt-Berliner Traditionen hochgehalten werden und drehen auch Sie eine Runde mit durch….den Garten.

Park-Eintritt: 3,00 €, erm. 1,50 € (erhöhter Parkeintritt wegen der Sonderschau „Dahlienfeuer“)
Jahreskarteninhaber 2014 oder der Jahreskarte 2015 haben freien Eintritt.

Eingänge: Mohriner Allee, U6 Bhf. Alt-Mariendorf / Bus 181
Buckower Damm, S/U-Bhf Hermannstraße / Bus M 44
Tauernallee und Sangerhauser Weg, U6 Bhf. Alt Mariendorf / Bus 179