Neukölln im Netz
Schloßpark in Britz

Pressespiegel - Die Presse berichtet über Neukölln - Juni 2009


Zurück

Junge Migranten sollen anderen ehrenamtlich helfen – Junge Menschen aus Einwandererfamilien sollen künftig gleichaltrigen Migranten als ehrenamtliche Helfer und Berater zur Seite stehen. Ziel des bundesweiten Modellprojekts ist es, junge Migranten für bürgerschaftliches Engagement zu begeistern und ihre Kompetenzen gewinnbringend zu nutzen. Der Tagesspiegel, 30.6.2009

Neukölln legt Behörden zusammen – Neukölln plant die Zusammenlegung mehrerer Behördenstandorte in leer stehenden Büros im sogenannten Kindl-Boulevard an der Hermannstraße. Berliner Morgenpost, 29.6.2009

Prostitution. Buschkowsky: “Ich schließe keine Bordelle” – Bei der Bekämpfung von Kriminalität und Prostitution im Neuköllner Flughafenviertel rund um die Mainzer Straße haben die Fraktionen der Bezirksverordnetenversammlung den Anwohnern Unterstützung zugesagt. Heinz Buschkowsky (SPD) hingegen ließ keinen Zweifel an der Haltung des Bezirksamtes. Berliner Morgenpost, 27.6.2009

Kunst: 48 Stunden Neukölln – Dass Kunst, Theater und Musik in Neukölln blühen, das will heute und morgen das Festival “48 Stunden Neukölln” erneut unter Beweis stellen. Zum elften Mal findet die Schau in Geschäften, Galerien, auf Parks, Balkonen und in Hinterhöfen statt. Berliner Morgenpost, 27.6.2009

Neuköllner CDU-Chef wirft Vogelsang “Schlamperei” vor – Stefanie Vogelsang, die ehemalige Kreischefin der CDU-Neukölln, soll 30.000 Euro an Einnahmen, Ausgaben und Spenden nicht korrekt verbucht haben. Der Tagesspiegel, 23.6.2009

Parlament lehnt längere Schutzfrist für Kleingärten ab – 22 Berliner Kleingartenanlagen sollen nach dem Jahr 2014 dem Erdboden gleichgemacht werden, um Platz für Neues zu schaffen. Für fünf Kolonien in Charlottenburg-Wilmersdorf, Neukölln sowie Treptow-Köpenick läuft die Schonfrist sogar schon 2010 ab. Die CDU kämpfte für eine Verlängerung – doch ohne Erfolg. Berliner Morgenpost, 22.6.2009

Britzer Mühle lädt zum Fest mit Kinderprogramm ein – Am Wochenende findet zum zweiten Mal das Britzer Mühlenfest statt. Zu der Benefiz-Veranstaltung laden unter anderem das Restaurant Britzer Mühle und der Britzer Mühlenverein ein. Berliner Morgenpost, 19.6.2009

Kreisverband Neukölln. CDU: Neue Vorwürfe gegen Ex-Stadträtin – Der Konflikt im CDU-Kreisverband Neukölln der CDU um die Bundestagskandidatin Stefanie Vogelsang eskaliert weiter. Gestern meldete sich der Kreisvorsitzende Michael Büge zu Wort und ließ wissen, der CDU-Landesverband Berlin habe “Verstöße gegen das Parteiengesetz und weitere Vorschriften durch Stefanie Vogelsang” bestätigt. Berliner Morgenpost, 16.6.2009

CDU Neukölln. Vogelsang soll auf Kandidatur verzichten – Der CDU-Kreisverband Neukölln lässt nicht locker und fordert die eigene Bundestagskandidatin Stefanie Vogelsang erneut auf, ihre Wahlkreisbewerbung zur Bundestagswahl zurückzuziehen. Anlass ist eine Finanzprüfung im Bezirksverband durch die Landes-CDU. Der Tagesspiegel, 16.6.2009

Richtkrone über ehemaligen Hertie-Haus in Berlin Neukölln – Der Countdown läuft: Noch zwei Tage und der Düsseldorfer Projektentwickler Centrum feiert gemeinsam mit der Comfort Berlin-Leipzig GmbH am 17. Juni 2009 das Richtfest. property-magazine.de, 15.6.2009

Berliner CDU droht Bezirkspolitikern mit drakonischen Strafen – Nach dem Abgang von Friedbert Pflüger hatte sich die CDU in Berlin mühsam neu sortiert. Doch nun steckt die Partei schon wieder in der Krise. Mit dem Rauswurf von fünf Parteikollegen will Unions-Chef Frank Henkel einen Personalstreit ersticken. Spiegel Online, 12.6.2009

CDU-Spitze will fünf Neuköllner aus der Partei werfen – Die Entscheidung wird allerdings nicht vor der Sommerpause erwartet. Die abgewählte Stadträtin Stefanie Vogelsang besteht auf Direktkandidatur. Der Tagesspiegel, 12.6.2009

Erste Machtprobe für CDU-Chef Frank Henkel – Der CDU-Landesvorstand will fünf christdemokratische Bezirkspolitiker wegen “parteischädigenden Verhaltens” aus der Partei ausschließen. Die fünf Neuköllner hatten mit einem Antrag die Abwahl der aus der eigenen Partei stammenden Stadträtin Stefanie Vogelsang ausgelöst. Berliner Morgenpost, 12.6.2009

CDU-Spitze will fünf Neuköllner aus der Partei werfen – Entscheidung wird nicht vor der Sommerpause erwartet. Abgewählte Stadträtin Vogelsang besteht auf Direktkandidatur.
Der Tagesspiegel, 12.6.2009

CDU-Spitze will fünf Neuköllner Mitglieder ausschließen – Ein CDU-Spitzenpolitiker hat für den Machtkampf in der Neuköllner CDU nur noch eine Erklärung. “Das ist purer Hass.” Und die Messer werden weiter gewetzt. Jetzt könnte es sogar zu Parteiausschlüssen kommen. Der Tagesspiegel, 11.6.2009

CDU will Neuköllner Kritiker rausschmeißen – Verordnete wählten Stadträtin Vogelsang ab. Berliner Zeitung, 10.6.2009

Krach in Neukölln: CDU wählt eigene Stadträtin ab – Der Streit im Kreisverband eskaliert. Die Berliner Parteispitze droht mit harten Sanktionen. Der Tagesspiegel, 10.6.2009

Designer am Maybachufer – “Sideseeing” heißt der neue Designmarkt, der heute am Maybachufer seine Zelte aufschlägt. Das Fashion-Netzwerk Neukölln stellt damit unter Beweis, dass der Bezirk einiges an Kreativität vorzuweisen hat. Berliner Morgenpost, 7.6.2009

Wo es nach Kohl und Kohle riecht – Steffen Richter macht sich auf die Suche nach dem alten Neukölln. Kaum ein Berliner Stadtbezirk träumt heftiger vom Wandel. Der Tagesspiegel, 2.6.2009