Neukölln im Netz
Rathaus Neukölln

Pressespiegel - Die Presse berichtet über Neukölln - September 2009


Zurück

SPD: Sozialdemokraten verlieren Hochburg Nord-Neukölln – In der ehemaligen SPD-Hochburg Nord-Neukölln haben sich besonders viele Wähler von der Partei abgewandt – fast die Hälfte. Besonders jüngere Wähler und Hartz-IV-Empfänger fühlen sich nicht mehr durch die Sozialdemokraten vertreten. Berliner Morgenpost, 28.9.2009

Neuköllns größte Kreuzung – Die Gegend um den Hermannplatz ist ein Brennpunkt sozialer Probleme. Tatsächlich lebt es sich im Quartier zwischen Karl-Marx-Straße, Hasenheide und Graefekiez aber sehr angenehm. Berliner Zeitung, 26.9.2009

Neukölln steckt Schwänzer in ein Internat – In Neukölln gibt es Deutschlands erstes Internat für notorische Schulverweigerer. Berliner Morgenpost, 24.9.2009

Hassverzerrtes Gesicht über mir – Nazigegnerin vom Vorwurf der Körperverletzung freigesprochen. Neues Deutschland

Neukölln schließt drei Schulen – Nach Charlottenburg-Wilmersdorf hat gestern auch der Bezirk Neukölln seine Pläne für die von Bildungssenator Jürgen Zöllner (SPD) geplante Oberschulreform vorgelegt. Zöllner plant, alle Haupt-, Real- und Gesamtschulen zu Sekundarschulen zusammenzulegen, neben denen es im Oberschulbereich nur noch Gymnasien geben soll. Gemeinschaftsschulen sollen als Modellversuch weiterlaufen. Berliner Morgenpost, 22.9.2009

Ein Internat für Schulschwänzer in Berlin – Ein Internat für Schulschwänzer in Berlin. derStandard.at, 21.9.2009

Stummfilm-Kneipe: Keine Stimme zählt – Eine Neuköllner Kneipe zeigt mittwochs Stummfilme mit Klavierbegleitung Der Betreiber träumt schon von einem Festival und einem eigenen Kino. Der Tagesspiegel, 21.9.2009

Britzer Tunnel: Ab 2010 wird geblitzt – Im August schien der Plan beerdigt, doch jetzt ist er wiederauferstanden: Im Britzer Autobahntunnel wird künftig geblitzt. Der Hauptausschuss des Abgeordnetenhauses hat das Geld für die Messgeräte freigegeben. Der Tagesspiegel, 16.9.2009

“Task Force”: Neukölln plant soziale Eingreiftruppe – Ein Projekt für Notfälle: Mit einer “Task Force” wollen Mitarbeiter verschiedener Neuköllner Behörden auf besonders problematische Familien einwirken. Der Tagesspiegel, 15.9.2009

Neue Blitzer gegen Raser im Tunnel – Es hat nicht geblitzt, aber trotzdem kommt der Strafzettel. Diese Erfahrung könnten Autofahrer künftig machen, die im Tunnel Ortsteil Britz (TOB) zu schnell fahren. Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung will in dem gut 1,7 Kilometer langen Tunnel der Stadtautobahn A 100 noch in diesem Jahr sogenannte “Schwarz-Blitzer” installieren. Berliner Morgenpost, 15.9.2009

Tempo-Messung ist in Berlin demnächst unsichtbar – Berlins Autofahrer müssen sich auf neue Geräte zur Geschwindigkeits-Messung einstellen. Im Tunnel Britz, einem der Berliner Unfallschwerpunkte, soll noch in diesem Jahr ein sogenannter Schwarz-Blitzer stehen. Er misst die Geschwindigkeit mit Infrarotlicht – und das ist für die Autofahrer unsichtbar. Der ADAC begrüßt die Anschaffung. Berliner Morgenpost, 14.9.2009

Von der schnellen Truppe – Neukölln geht mit einer eigenen Einsatzgruppe gegen Problemfamilien vor. Berliner Zeitung, 14.9.2009

Neuköllner Waffenstillstand – Auf dem Kreisparteitag der CDU legten die verfeindeten Lager ihren Streit vorerst bei. Berliner Zeitung, 12.9.2009

Keine Ruhe in der Neuköllner CDU – Die Vermittlungsversuche der Landesspitze haben nicht geholfen. In der Neuköllner CDU laufen die Auseinandersetzungen zwischen den Unterstützern der Bundestagskandidatin Stefanie Vogelsang und dem Lager um Kreischef und Stadtrat Michael Büge munter weiter. Der Tagesspiegel, 12.9.2009

Parteigericht entscheidet über Rauswurf von Mitgliedern – Neue Vorwürfe gegen Berliner CDU-Politiker. Berliner Zeitung, 10.9.2009

Familien-Streit. Massen-Prügelei in der Hasenheide – Eine schrecklich nette Großfamilie – 50 Verwandte prügelten sich am Sonntag in der Hasenheide. BZ, 7.9.2009

Berlin vor der Wahl. Was die Kandidaten in Neukölln wollen – Morgenpost Online stellt vor der Bundestagswahl alle Berliner Wahlkreise und Kandidaten auf den Prüfstand. Heute: Neukölln. Hier entscheidet sich, wie gut Konzepte zur Integration funktionieren und wie verhindert wird, dass sich Migranten abkapseln. Berliner Morgenpost, 6.9.2009

Hufeisensiedlung. Musterbeispiel aus BritzFAZ.NET, 5.9.2009

Kiez-Kultur im Heimathafen Berlin-NeuköllnHandelsblatt.com am 4.9.2009

Neuköllner Kulturwerkstatt bekräftigt Kritik – Die umstrittene Ausstellung “Die Dritte Welt im Zweiten Weltkrieg” ist am Donnerstag in Neukölln eröffnet worden – mit einer Distanzierung und verschärften Kritik von der Leitung der Werkstatt der Kulturen. Der Tagesspiegel, 4.9.2009

Zwischen Hartz IV und Grünpflege – Zwischen Gropiusstadt und Karl-Marx-Straße liegen Welten. Doch im bunten Bezirk geht es traditionell zu. Neukölln ist Volksparteiengebiet. CDU und SPD machen es unter sich aus. Der Tagesspiegel, 3.9.2009

Schulschwänzer-Internat: “Wir halten niemanden fest” – Faul, lustos, unzuverlässig – so stellt man sich die verhaltensauffälligen Schüler vor. Das Schulschwänzer-Internat in Neukölln stellt sich vor. Es soll den Schülern feste Regeln beibringen. Der Tagesspiegel, 2.9.2009