Neukölln im Netz
Schloßpark in Britz

Pressespiegel - Die Presse berichtet über Neukölln - August 2016


Zurück

Unter dem Deckmantel der Religionsfreiheit soll unser Rechtsstaat untergraben werden – Am 18. September wird in Berlin gewählt. Die Umfragen sehen sowohl SPD, als auch CDU, Grüne und Linke auf Augenhöhe. Die SPD wirbt mit dem Bild einer kopftuchtragenden Frau für ein weltoffenes Berlin. The Huffington Post, 31.8.2015

Henkel probt den Einsatz: Berliner Polizei testet Taser in Neukölln und Mitte – Berlins Innensenator Frank Henkel will Taser im Polizeidienst testen lassen – gegen den Willen von SPD und Opposition. Der Tagesspiegel, 31.8.2016

Mietzins kontra Kunst: Neuköllner Künstler befürchten Verdrängung aus ihren Ateliers – Neukölln. Viele Künstler im Norden von Neukölln befürchten, aus ihren Ateliers verdrängt zu werden. Denn die Mieten für Ateliers und Galerien werden immer teurer. Diesem Trend will der Atelierbeauftragte für Berlin Florian Schmidt entgegenwirken. Berliner Woche, 31.8.2016

Bezirke vor der Wahl: Neukölln, ein Modellbezirk mit Macken – Zwischen Partyviertel, Kleinbürgeridylle und Parallelgesellschaften – in Neukölln treffen die unterschiedlichsten Lebensentwürfe aufeinander. Der Tagesspiegel, 31.8.2016

Nach Guerilla-Mord: Polizei kontrolliert Rocker-Szene vor Boxkampf in Berlin-Neukölln – Weil sich bei einem Boxkampf im Huxleys an der Hasenheide Hells Angels und Guerilla Nation ankündigten, wurden in der ganzen Stadt Rocker-Gruppen beobachtet. B.Z., 28.8.2016

Streit in Neukölln: Blumenkübel gegen Polizisten: Sorgerechtsstreit zwischen Großfamilien eskaliert – Ein Sorgerechtsstreit zwischen zwei arabischen Großfamilien eskalierte am Freitagabend im Berliner Stadtteil Neukölln.
Focus-Online, 27.8.2016

Anwohnerin wendet sich mit Müll-Problem an die Redaktion – Neukölln. Schon seit mehreren Monaten hat die Leserin Vera Jocksch einen großen Müllhaufen vor ihren Wohnungsfenstern liegen. Da der Bezirk hier nicht reagiert, wie sie sagt, geht sie nun mit Hilfe der Berliner Woche an die Öffentlichkeit. Berliner Woche, 27.8.2016

Spritzen, Exkremente, Blut: Das ist Neuköllns neuer Drogenkiez – In den Wohnhäusern rund um den S-Bahnhof Neukölln nisten sich immer mehr obdachlose Junkies in Wohnhäusern ein. Immer mehr Mieter zieht es weg. B.Z., 27.8.2016

Mehrheiten und Rudelbildung – Immer wieder freitags. Geschichten vom Neukoellner Tellerrand und darüber hinaus. An dieser Stelle präsentieren wir die Themen der Woche – was wir noch sagen wollten, was die Anderen so machen und unsere Empfehlungen fürs Wochenende. neuköllner•net, 26.8.2016

Wohnungen statt Hallen – Das Bündnis Neukölln hat sich mit den protestierenden Bewohnern der Jahn-Sporthalle solidarisiert.* Berliner Woche, 25.8.2016

Festnahmen in Neukölln: Polizisten schnappen vier Dealer. Sechs Wochen wurde ermittelt, am Dienstag erfolgte der Zugriff. Die Polizei feiert einen kleinen Erfolg gegen Drogenhändler. Der Tagesspiegel, 24.8.2016

Flüchtlinge in Berlin-Neukölln: Heim in Britz verdreifacht die Plätze – Das Flüchtlingsheim an der Haarlemer Straße wird zur einer der größten Unterkünfte der Stadt ausgebaut. Auch Studierende und Geringverdiener sollen einziehen. Der Tagesspiegel, 22.8.2016

Sanierung in Berlin-Neukölln: Wie Stadtplaner die Karl-Marx-Straße umkrempeln – Zwei Stadtplaner wollen Neukölln sanieren. Anwohner wollen, dass alles bleibt, wie es ist. Protokoll eines unmöglichen Versuchs. Der Tagesspiegel, 19.8.2016

Stadtrat spricht: „Milieuschutz funktioniert nicht“ – Neukölln. Zur Wahl am 18. September tritt Jugend- und Gesundheitsstadtrat Falko Liecke (CDU) als Bürgermeister-Kandidat an. In einem Gespräch mit Sylvia Baumeister erläutert er, welche Themen ihm im Bezirk besonders am Herzen liegen und welche Ziele er hat. Berliner Woche, 16.8.2016

Die arabische Straße – Die Sonnenallee in Neukölln war mal Symbol für Gangs und Gewalt, heute ist sie für viele ein Fluchtpunkt. Jetzt sind die Syrer da. Sie und andere prägen die fünf Kilometer lange Straße von Ost nach West auf ihre eigene Weise. FAZ, 13.8.2016

Neue Chance für die Oase – Rixdorf: Verein will Streuobstwiese zum Gemeinschaftsgarten umbauen. Berliner Abendblatt, 13.8.2016

Unfall in Rudow: Firmenauto kippt bei Kollision in 30-Zone aufs Dach. Ein Renault und ein Mercedes stießen auf einer Kreuzung in einer 30-Zone zusammen. Ein Fahrer hatte offenbar die Vorfahrt missachtet. Berliner Morgenpost, 12.8.2016

Tierseuche in Neukölln: Honigbienen an Faulbrut erkrankt – In einer Bienenhaltung in Neukölln ist eine Seuche ausgebrochen. Für den Bezirk Treptow-Köpenick wurde ein Sperrbezirk festgelegt. Berliner Morgenpost, 5.8.2016

Berlin-Neukölln: Wird die „Weiße Siedlung“ zu Berlins neuem Drogen-Hotspot? Blutspuren, eine Heroinkochstelle im Treppenhaus. Die “Weiße Siedlung” an der Sonnenallee in Neukölln wird zum Drogenumschlagplatz. B.Z., 4.8.2016