Neukölln-Online
 


Übersicht - Straßen

 Franz-Körner-Straße

     führt von der Buschkrugallee zum Britzer Damm.
Name ab: 24.10.1910
alter Name: Neubritzer Straße
Namenserläuterung: Körner, Franz, geb. 1.3.1838, gest. 2.6.1911 Britz, Grundeigentümer. Ihm gehörte die Kiesgrube, in der 1912 das „Reitergrab“ gefunden wurde (eiszeitliche Knochenfunde), hier entstand später der Körnerpark.
 Quelle: Bürgerverein Berlin-Britz e.V., Britzer Heimatbote
 
ImpressumMediadaten2005 © Internet-Agentur Rudow-net24.07.2009.2006  Seitenanfang