Neukölln im Netz
Gutshof Britz mit Schloß Britz

Straßen und Plätze in Neukölln - Breitunger Weg

Zurück

Der Breitunger Weg führt vom Bienwaldring zum Sangerhauser Weg.

Name ab: 14.2.1950

alter Name: Mariendorfer Straße

Namenserläuterung: Breitungen, Ort im Südharz, Landkreis Sangerhausen, Bundesland Sachsen-Anhalt. Breitungen kann auf eine über 1000-jährige Geschichte zurückblicken. Schlackenhalden am Ortseingang zeugen noch vom Kupferbergbau. Angesiedelt sind Metallwarenindustrie und Tabak- sowie Obstanbau (Süßkirschen). Es besitzt ein Waldbad in schöner Lage und als Sehenswürdigkeiten die Dorfkirche und das ehemalige Jagdschloss Schwiederschwende.

Quelle: Bürgerverein Berlin-Britz e.V., Britzer Heimatbote