Neukölln im Netz
Karl-Marx-Platz in Neukölln

Straßen und Plätze in Neukölln - Tischlerzeile

Zurück

Die Tischlerzeile führt von der Johannisthaler Chaussee zum Hochspannungsweg auch Gropiusstadt.

Name ab: 30.1.1933 und 29.12.1960

alter Name: Straße 254, Straße 284 und Platz 285

Namenserläuterung: Tischler, Bezeichnung für einen, der gewerbsmäßig Holz verarbeitet. Der Begriff hieß im 15. Jahrhundert eigentlich Tischmacher, woraus sich dann Tischler entwickelte.

Quelle: Bürgerverein Berlin-Britz e.V., Britzer Heimatbote