Neukölln im Netz
Schloßpark in Britz

Tag der offenen Tür im Rathaus Neukölln


Zurück

Bezirksbürgermeisterin Dr. Franziska Giffey lädt zum Tag der offenen Tür im Rathaus Neukölln.

Zeit: Sonnabend, 23.4.2016, 10 bis 16 Uhr, Ort: Rathaus Neukölln, Karl-Marx-Straße 83

Die Besucherinnen und Besucher können das Rathaus als Dienstleister für über 328.000 Menschen kennenlernen, im Gebäude auf Entdeckungstour gehen und ein buntes Unterhaltungs- und Informationsangebot für Jung und Alt genießen.

Auf dem Programm stehen stündliche Rathausturmführungen, Vorträge zum Milieuschutz, zur Gleichstellung oder zu Integrations- und Flüchtlingsfragen. Es gibt Bastel- und Quizangebote für Kinder oder das Jugendamt sowie Kultur und Bildung in Neukölln zum Anfassen. Verschiedene Ämter wie das Ordnungs-, das Gesundheits- oder das Bürgeramt stellen sich ebenso vor wie das Quartiersmanagement und der Seniorenservice.

Interessant für junge Menschen im Übergang von Schule und Beruf ist auch die Vorstellung von Ausbildungsberufen im Bezirk mit Bewerberberatung. Die Ausstellung „Gleichstellung weiter denken“ lockt mit interaktiven Angeboten wie die Fotobox, die Gleichstellungswaage, das Wand-Memory oder das Glücksrad. Ebenso können die Räumlichkeiten der Bezirksbürgermeisterin in Augeschein genommen und Gespräche mit ihr geführt werden.

Auch die Neuköllner Bezirksverordnetenversammlung wird es sich nicht nehmen lassen, sich am Tag der offenen Tür zu beteiligen. Der Vorsteher lädt stündlich in den BVV-Saal ein und alle im Bezirksparlament vertretenden fünf Fraktionen werden sich den Fragen stellen. Als externe Gäste konnte das Bezirksamt den ADFC mit seiner Fahrradwerkstatt und Fahrradcodieraktion gewinnen sowie die Polizei, die gemeinsam mit dem Weißen Ring zu Fragen der Sicherheit berät.