Neukölln im Netz
Motorikpark im Buschkrugpark

Konzertabend mit Werken von Beethoven, Respighi, Prokofiev


Zurück

Biliana Voutchkova – Violine / Antonis Anissegos – Klavier

Mit Werken von Beethoven, Respighi, Prokofiev

Die Kulturstiftung Schloß Britz präsentiert Ihnen an diesem Abend im historischen Ambiente des Festsaals erstmals Biliana Voutchkova an der Violine und Antonis Anissegos am Klavier. Auf dem Programm stehen drei Juwelen der Geige- und Klavierliteratur, die hochvirtuose frühe Sonate Nr. 3 von Beethoven, die anspruchsvolle und selten gespielte Sonate von Respighi und zuletzt die traumhafte und zugleich aufregende 1. Sonate von Prokofiev.

Biliana Voutchkova ist eine bulgarische Violinistin der zeitgenössischen Klassischen Musik, der Improvisation und experimenteller interdisziplinärer Projekte, im Besonderen Musik und Tanz. In eine musikalische Familie geboren, studierte sie zunächst in Bulgarien und dann in den USA klassische Violine. In New York kam sie in Kontakt mit Improvisierter Musik. In Berlin entwickelte sie die musikalische Balance ihrer vielschichtigen Einflüsse. Sie ist Mitglied in zahlreichen Ensembles und wird als Solistin wahrgenommen und geschätzt. Ihre musikalische Arbeit reflektiert ein ungewöhnlich weites Spektrum an Einflüssen und Prägungen.

Antonis Anissegos lebt als Komponist, Pianist, Improvisator und elektronischer Musiker seit 1998 in Berlin. 1991 erhielt er das Klavierdiplom vom Staatlichen Konservatorium Thessaloniki. Im Anschluss studierte er in Budapest, Wien, Köln und von 1998 bis 2001 als Meisterschüler von Walter Zimmermann, an der UdK Berlin. Seit Sommer 2006 unterrichtet er Improvisation im Music Village in Griechenland. Aufführungen von Solo-, Kammermusik-, Orchester- und Bühnenwerken u.a. von: Ensemble Modern, Ensemble Piandaemonium, Ensemble Mosaik, Ensemble Cornucopia, Ensemble DissonArt, Staatliches Orchester von Thessaloniki, Farbenorchester in Athen, Junge Philharmonie Thüringen. Darüber hinaus gibt es über 40 CD-Veröffentlichungen.

Eintrittskarten zum Preis von 12 Euro (ermäßigt 7 Euro) sind im Vorverkauf im Schloß Britz, Alt-Britz 73, 12359 Berlin, Tel. 030-60979230 und – soweit noch vorhanden – an der Abendkasse erhältlich.

Gutshof Britz mit Schloß Britz im Internet