Neukölln im Netz
Hermannplatz in Neukölln

Digitalmobil vor dem Rathaus Neukölln berät kleine und mittlere Händler

Zurück

Am Mittwoch steht vor dem Rathaus Neukölln das Digitalmobil. Seine Mission: Die Digitalisierung und dazugehörige Technologien werden für kleine und mittlere Händler greifbar gemacht.

Ob virtuelle Shoppingtouren, bei denen Kund:innen sich vorab das Geschäft und die Produkte anschauen können, Feed-Back-Systeme für einfache Bewertungen oder ein Kiosksystem, mit dem Ladenfläche virtuell erweitert werden kann. Das klingt nach Zukunftsmusik, ist aber schon heute im Handel auch möglich.

Das DigitalMobil ist in ganz Deutschland unterwegs und stellt anhand ganz konkreter Beispiele vor, was für den Handel möglich ist und sein kann. Verschiedene Stationen zeigen, wie das Einkaufen der Zukunft aussieht. In kleinen Gruppen werden Interessierte durch die Stationen geführt. Beim Rundgang erklären zwei Experten die Vorzeige-Stationen und beantworten alle Fragen zur Digitalisierung.

Mittwoch, 9.2.2022, von 12 bis 17 Uhr, stündlicher Rundgang
Rathaus Neukölln, Karl-Marx-Str. 83, 12040 Berlin

Der Rundgang dauert ca. 50 Minuten, beginnt um 12 Uhr und dann bis 17 Uhr zu jeder vollen Stunde.

CORONA-Regeln: 2G PLUS: Zertifikat Geimpft / Genesen und bitte einen tagesaktuellen Test mitbringen. Für Personen mit drei Impfungen entfällt der Test. Bitte FFP2-Masken mitbringen und tragen.

BA Neukölln, 8.2.2022