Neukölln im Netz
Gutshof Britz mit Schloß Britz

in flagranti SWING COMBO im Britzer Garten, 20.07.2008

Zurück

Sonntag, 20. Juli 2008 von 15.00 bis 17.00 Uhr, Festplatz am See. Seit vielen Jahren ist „in flagranti“ als swingende Combo erfolgreich unterwegs. Stilsicher und mit viel musikalischem Esprit lassen diese sechs Musiker den Sound der 20er bis 60er Jahre wieder aufleben. Neben Oldtime-Jazz-Kompositionen von George Gershwin und Cole Porter oder Swing- und Jive-Klassikern aus den 40er und 50er Jahren, umfasst ihr Repertoire auch die beliebten Latin Standards von Jobim und Rodriguez.

Im Britzer Garten werden „in flagranti“ bei ihrem Love-Song-Konzert die musikalischen Perlen von Elvis Presley, den Beatles, Frank Sinatra und Dean Martin präsentieren.

„in flagranti“ wurde 1990 von Paul Esslinger gegründet und ist seither im ganzen Bundesgebiet erfolgreich unterwegs. Das Sextett besteht aus Schlagzeug, Piano, Saxophon, Gitarre, Bass und Gesang. Da „in flagranti“ nur aus ausgezeichneten Solisten und Interpreten besteht, hat diese Combo schon mit vielen verschiedenen Solokünstlern zusammen gespielt. An diesem Sonntagnachmittag können die Britzer-Garten-Besucher mit Sascha Urban eine tolle Stimme genießen!

Britzer Garten, Sangerhauser Weg 1, 12349 Berlin
Eingänge:
Mohriner Allee U6 Bhf. Alt-Mariendorf / Bus 181
Buckower Damm S/U-Bhf Hermannstraße / Bus M 44
Tauernallee und Sangerhauser Weg
U6 Bhf. Alt Mariendorf / Bus 179

Eintritt: Erwachsene 2,00 €, ermäßigt 1,00 €