Neukölln im Netz
Gutshof Britz mit Schloß Britz

Klassik im Britzer Garten mit dem "Saiten-Ensemble Steglitz" - am Sonntag, 6. Juli 2008

Zurück

15.00 bis 16.30 Uhr, Bühne Festplatz am See – Die insgesamt 19 Musiker des Saiten-Ensembles Steglitz, unter der künstlerischen Leitung von Walter Thomas Heyn, werden das Publikum im Britzer Garten mit kurzweiliger Musik auf Mandoline und Gitarre begeistern.

In diesem Jahr feiert das Ensemble sein 25-jähriges Bestehen und hat dafür ein extra Jubiläumsprogramm einstudiert – das Motto lautet: “Die Nacht ist nicht allein zum Schlafen da”. Das Programm enthält allerlei Musikalisches zum Thema Nacht und Mond, u.a. Mozart “Kleine Nachtmusik”, Offenbach “Belle nuit”, Nikolai Ouvertüre “Lustige Weiber von Windsor”, Dvorak “Lied an den Mond” sowie viele populäre Werke der Klassik.

Britzer Garten, Sangerhauser Weg 1, 12349 Berlin
Eingänge:
Mohriner Allee – U6 Bhf. Alt-Mariendorf / Bus 181
Buckower Damm – S/U-Bhf Hermannstraße / Bus M 44
Tauernallee und Sangerhauser Weg – U6 Bhf. Alt Mariendorf / Bus 179