Neukölln im Netz
Karl-Marx-Platz in Neukölln

St. Martinstag am 11.11.2009 (Mittwoch) in den Britzer Garten

Zurück

Zum St. Martinstag am 11.11.2009 in den Britzer Garten:

-Festplatz am See und Große Spielwiese und Liegewiese
-ab 16 Uhr Märchenerzählerin, Lieder, Laternen, Martinsfeuer und der große Martinsumzug mit „Ross und Reiter“
-zum Abschluss (circa 17.30 Uhr) verteilen die Förderkreismitglieder „Freunde des Britzer Gartens e.V.“ süße Weckmännchen an die Kinder

Bunte Laternen rund um den See im Britzer Garten begeistern sicherlich auch in diesem Jahr wieder Tausende von Kindern zum traditionellen St. Martinstag am 11.11.2009. Das Programm beginnt auf dem Festplatz am See mit einer spannenden Erzählung über die Geschichte des Heiligen St. Martin. Danach erklingen die bekannten Martinslieder wie „Laterne, Laterne, ich gehe mit meiner Laterne“. Mitsingen erwünscht! Im Anschluss startet der große Laternenumzug rund um den See. Angeführt von St. Martin hoch zu Ross werden die Kinder mit ihren bunten und liebevoll gestalteten Laternen zum östlichen Seeufer geführt. Am anderen Seeufer erwartet die Kinder dann das große St. Martinsfeuer, begleitet von wunderschöner Musik. Zum krönenden Abschluss dieses unvergesslichen Tages erwartet die Kleinen eine große Überraschung. Mitglieder des Förderkreises „Freunde des Britzer Gartens e.V.“ verteilen an alle Kinder „Weckmännchen“, ein süßes Hefegebäck, das mit einer kleinen Tonpfeife verziert ist.

Britzer Garten, Sangerhauser Weg 1, 12349 Berlin
Eintritt: Erwachsene 2,00 €, ermäßigt 1,00 €

Eingänge:
Mohriner Allee, U6 Bhf. Alt-Mariendorf / Bus 181
Buckower Damm, S/U Bhf Hermannstraße / Bus M 44
Tauernallee und Sangerhauser Weg, U6 Bhf. Alt Mariendorf/ Bus 179