Neukölln im Netz
Neukölln im Internet

Microsoft Deutschland besucht innovative Schulen in Neukölln

Zurück

Am 25.3.2010 besuchen Microsoft Deutschland und eine Delegation von 70 Lehrerinnen und Lehrern aus 40 Nationen im Rahmen des europäischen Forums für innovative Schulbildung die Herman-Nohl-Schule und die Konrad-Agahd-Schule in Berlin-Neukölln. Auch der Neuköllner Bezirksstadtrat für Bildung, Schule, Kultur und Sport wird von 11 bis 13 Uhr an der Veranstaltung in der Herman-Nohl-Schule teilnehmen.

Die Herman-Nohl-Schule ist Neuköllns erste kreidefreie Schule und hat den Unterricht komplett auf das digitale Medium Smartboard umgestellt. Dazu wurden alle Lehrerinnen und Lehrer geschult und das Schulprogramm an das digitale Lernen angepasst. Auch die Konrad-Agahd-Schule, die anerkannte Schule für PC- und Onlinekompetenz ist, wird von einer Delegation von innovativen Lehrerinnen und Lehrern besucht, die interessante Anregungen in ihre Länder mitzunehmen werden. Das Forum, ausgerichtet von der Microsoft Deutschland GmbH, findet ein- bis zweimal im Jahr statt.

BA Neukölln, 23.3.2010