Neukölln im Netz
Gutshof Britz

Feuer und Flamme für den Britzer Garten

Zurück

Ein Feuerlabyrinth aus tausend Kerzen. Samstag, 25. September 2010 von 19 bis 21 Uhr auf der Spiel- und Liegewiese am Rodelberg

Traditionell treffen sich die Mitglieder des Förderkreises “Freunde des Britzer Gartens e.V.” Ende September auf der großen Spiel- und Liegewiese, um dort gemeinsam ein leuchtendes, feuriges Kunstwerk zu errichten. Jeder Besucher kann dabei helfen und seine eigene Kerze mitbringen oder vor Ort kaufen. Aneinander gereiht lässt dieses Meer aus 1.000 Kerzen das Feuerlabyrinth entstehen. Dann endlich kann der Weg durch das Labyrinth angetreten werden. Außerdem: interessante Geschichten und Lesungen rund um das Thema Labyrinthe und Irrgärten, eine Feuershow mit Musik sowie der alljährliche “Tanz ums das Feuer(labyrinth)”. Das Förderkreismitglied Christel Stolze-Zilm lädt wieder alle zum Mittanzen ein. Neu: ein getanzter Kanon mit Knicklichtern (vor Ort zu kaufen). Als Abschluss der Veranstaltung steigt eine Feuerillumination über dem See in den Britzer-Garten-Himmel.

Eine Veranstaltung des Förderkreises “Freunde des Britzer Gartens e.V.”

Ebenfalls an diesem Abend: Schaufahren mit Nachtfahrt der beleuchteten Modellboote auf dem See im Britzer Garten. 12:00 – 22:00 Uhr – Modellboothafen. Eine Veranstaltung des “Sail and Road Schiffs- u. Automodellbauclubs Berlin e.V.”, www.sailundroad.de

Eintritt: Erwachsene 3,00 €, ermäßigt 1,50 €
(erhöhter Eintritt wegen der Dahliensonderschau “Dahlienfeuer” im Britzer Garten)

Britzer Garten, Sangerhauser Weg 1, 12349 Berlin

Eingänge: Mohriner Allee, U6 Bhf. Alt-Mariendorf / Bus 181
Buckower Damm, S/U Bhf Hermannstraße / Bus M 44
Tauernallee und Sangerhauser Weg, U6 Bhf. Alt Mariendorf/ Bus 179