Neukölln im Netz
Alte Dorfschule Rudow

46. Neuköllner Maientage, 29. April bis 22. Mai 2011

Zurück

Die 46. Neuköllner Maientage – Das größte Parkfest Berlins!
Volksfest am Columbiadamm – in der Nähe vom Flughafen Tempelhof

Vom 29. April bis 22. Mai 2011 laden die 46. Neuköllner Maientage zum fröhlichen Familien-Ausflug in den idyllischen Volkspark Hasenheide. Veranstalter ist das Bezirksamt Neukölln; die Organisation übernimmt Thilo-Harry Wollenschlaeger. Er hat viele Neuerungen geplant: Wir haben einen sehr engen Schulterschluß mit vielen Partnern in Neukölln vorgenommen. Die 46. Neuköllner Maientage sollen ein Aushängeschild für den Bezirk und seine Bewohner sein. Das Motiv für das Plakat wurde vom Neuköllner Schüler Isa Genc (Klasse 9 c, Albert-Schweitzer-Schule) beim Plakat-Malwettbewerb geschaffen.

Türkisch-Deutsches und Arabisch-Deutsches Freundschaftsfest
Unter dem Motto “Einheit in Vielfalt” hat Thilo-Harry Wollenschlaeger gemeinsam mit der Deutsch-Arabischen unabhängigen Gemeinde vom 6. bis 8. Mai ein Arabisch-Deutsches Freundschaftsfest und mit dem Türkisch-Deutschen Zentrum e.V. und dem dtz-berlin vom 13. bis 15. Mai das Türkisch-Deutsche Freundschaftsfest “50. Jahrestag der Migration aus der Türkei” initiiert. Bei beiden Veranstaltungen treten viele Musiker, Künstler und Kulturschaffende der Regionen auf; und es gibt landestypische Spezialitäten.

Tolle Attraktionen: 70 Schausteller & jeden Samstag Feuerwerk
Zu den Höhepunkten zählen die attraktiven Angebote von 70 Schaustellern, darunter die Wildwasserbahn Atlantis, Break Dance, Rocket, High Explosive, Drop Attack, Hawaii Zwing, Fantasmagor, Magic, 2 Autoscooter, Shaker und das tägliche Non-Stop-Bühnenprogramm. An jedem Samstag erstrahlt der Himmel über den Neuköllner Maientagen gegen 22 Uhr mit einem Riesen-Farben-Feuerwerk. Und das Festgelände wurde vom bekannten Berliner Licht-Designer Andreas Boehlke mit Illuminationen in frühlingshaften Farben verzaubert.

Sparen: Mittwochs & mit dem Event-Euro, Themen-Tage, Eintritt frei!
Am Familientag kann man jeden Mittwoch mit halben Preisen auf allen Karussells und Bahnen sparen; zusätzlich auch mit dem neuen Event-Euro. So erhält man beim Kauf von 10 Event-Euros den Wert von 12 EUROs (20% Rabatt) oder bei 20 Event-Euros den Wert von 25 EUROs (25% Rabatt), die an allen Geschäften als Zahlungsmittel verwendet werden können. Auch an die fleißigen Schülerlotsen aus dem Bezirk hat Thilo-Harry Wollenschlaeger gedacht, die von ihm zu einer kostenlosen Rummel-Runde eingeladen werden, ebenso wie 200 Senioren zu Kaffee, Kuchen und Volksfest-Spaß. Dazu tagt der Wirtschaftsausschuß der BVV Neukölln “im Grünen”. Am Samstag, den 30. April gibt es bis 24 Uhr den “Tanz in den Mai” und am Muttertag (8. Mai) erhalten alle Muttis einen Schokoladen-Maikäfer geschenkt. Der “Europatag” am Montag, den 9. Mai wartet mit vielen europäischen Spezialitäten auf die Besucher.

Die Neuköllner Maientage sind täglich von 14 bis 23 Uhr, am Samstag sogar bis 24 Uhr geöffnet. Haupteingang ist über den Columbiadamm. Der Eintritt ist frei. Infos & Event-Euro unter: www.maientage.de

Das Non-Stop-Bühnenprogramm

Der Volkspark Hasenheide (Jahnpark) im Internet