Neukölln im Netz
Neukölln im Internet

Freiluftgruseln im Britzer Garten, Kriminächte im Liegestuhl

Zurück

Freiluftgruseln im Britzer Garten – Kriminächte im Liegestuhl
HÖRSPIELKINO unterm STERNENHIMMEL


jeden Freitag im August um 21:30 Uhr im Britzer Garten (Sommerblumengarten)

Nächste Termine:
3. Kriminacht Freitag, 19. August 2011 von 21:30 – 23:30 Uhr
4. (letzte) Kriminacht: Freitag, 26. August 2011 von 21:30 – 23:20 Uhr

(Einlass nur über Eingang Tauernallee)

Der Eintritt zum Hörspielkino kostet 8,00 EUR
 – Karten auch im Vorverkauf an allen Kassen des Britzer Gartens erhältlich

3. Kriminacht Freitag, 19. August 2011 von 21:30 – 23:30 Uhr
Zum vorletzten Mal präsentiert radioEINS ein spannendes Krimi-Hörspiel im Britzer Garten. Diesen Freitag haben die Gäste die Möglichkeit dem preisgekrönten Hörspiel “Mittsommermord” von Henning Mankell zu lauschen. Der 1948 in Stockholm geborene Theaterregisseur und Schriftsteller ist in Deutschland vor allem durch seine Kurt Wallander Serie berühmt geworden.

Mittsommermord:
21. Juni 1996. Kommissar Wallander gerät in ernste Bedrängnis: Er ist nicht gesund, verliert häufig die Beherrschung und fürchtet den Ermittlungen nicht gewachsen zu sein. Drei junge Menschen sind spurlos verschwunden und Svedberg, seinen geschätzten Kollegen, fand man erschossen auf seiner Couch. Wallander muss die Kraft und allen Mut zusammennehmen, um die richtigen Schlüsse zu ziehen. War es etwa Selbstmord oder führte Svedberg in Wahrheit ein Doppelleben? Warum trugen die drei Jugendlichen Kostüme des 18. Jahrhunderts? Und wieso hatte es der Täter auf junge, glückliche Menschen abgesehen? Nach weiteren aufgespürten Leichen überwältig der Einsatzleiter den Täter und erfährt den bizarren Grund der Morde.

Produktion: WDR 2001 
Regie: Thomas Leutzbach 
Mit: Ulrich Pleitgen, E. A. Schepmann, Udo Schenk, u.v.a.

Britzer Garten Eingang für die Kriminacht:
Tauernallee, U6 Bhf. Alt Mariendorf/ Bus 179