Neukölln im Netz
Hermannplatz in Neukölln

6. Britzer Mühlenfest 2013

Zurück

8. Juni 2013 (13 – 22 Uhr), 9. Juni 2013 (10 – 19 Uhr)
6. Britzer Mühlenfest 2013

Attraktive Benefiz-Veranstaltung am historischen Ort, Buckower Damm 130, 12349 Berlin-Britz

Die Besucher dürfen sich auf ein buntes Programm mit beliebten Musikgruppen und Musikern wie Larry Schuba freuen. Der Sonntagmorgen startet um 10.00 Uhr mit einem Open-Air Gottesdienst der evangelischen Gemeinden Alt-Buckow und Blumhardt. Musikalisch begleitet wird der Gottesdienst von dem 40 – köpfigen Gropius – Chor. Darüber hinaus finden neben Kutschfahrten auch Führungen in der Britzer Mühle statt. Auf die Kinder warten eine große Anzahl von Attraktionen, wie z. B. ein Streichelzoo, Kinderschminken, eine Kletterwand, eine Hüpfburg, ein Auftritt von Theo Tintenklecks, ein Fledermausbüro und ein kleines Ritterlager. Aktivitäten des Mitmach – Circus Mondeo, des Museumsdorfs Düppel und der Jugendverkehrsschule Neukölln runden das Programm ab.

Erstmals erfolgen eine „Woodcarving-Aktion“, bei der von dem Kettensägenkünstler André Jäger aus einem Baumstamm mit einer Kettensäge die Spiel- und Lernfigur Theo Tintenklecks modelliert.

Der Reinerlös des Britzer Mühlenfestes geht je zur Hälfte an zwei gemeinnützige Initiativen: An Kinder in Gefahr e.V. für seine regionale Kinder- und Jugendarbeit. (Unterstützt wird u.a. der Ausbau der Kita Theo Tintenklecks, bei der Kinder unterschiedlicher Nationen, Religionen und Hautfarben miteinander aufwachsen) sowie an Berliner helfen e.V. zugunsten des Mitmach-Zirkus Mondeo in der Britzer Gutschmidtstraße für seine Förderung Neuköllner Grundschulkinder.

Die Initiatoren des Britzer Mühlenfestes sind unter der Begleitung von Grün Berlin GmbH und der Schirmherrschaft von Altbürgermeister Bodo Manegold, das Restaurant Britzer Mühle, der Britzer Müller Verein e.V., die Evangelische Kirchengemeinde Alt-Buckow, die AG Sympathisches Buckow, sowie der Verein Kinder in Gefahr e.V.