Neukölln im Netz
Neukölln im Internet

Feenfest im Britzer Garten am 26.5.2013

Zurück

Sonntag, 26. Mail 2013 von 14:00 – 18:00 Uhr – Rhododendronhain

Auf der Feenwiese im Rhododendronhain erwartet die Gäste auch dieses Jahr wieder ein fantasievolles Spektakel. Im wundervoll blühenden Rhododendronhain sind die Feen los. Zauberhaft wandeln sie zwischen den Bäumen und verstreuen ihren Feenstaub. Elfentänze, Geschichten aus der barocken Zeit und englischen Sagen zum Mitmachen mit den Hofspielleut, aber auch das Zaubermärchen „Im Land der Regenbogenfee“ dürfen an diesem Tag auf der Kinderbühne nicht fehlen.
 
Besonders freuen können sich die Kindern auch auf das Ritterspiel, bei dem mit echten Holzschwertern goldene Bänder ergattert werden können. Eine Schminkstation gibt den kleinen Gästen außerdem die Möglichkeit als ganz eigenes Farb- und Fabelwesen die Feenwiese mit ihrem Anblick zu schmücken.
 
Und wem das nicht genug ist, kann sogar auf einem Einhorn reiten, am Bastelangebot in der Elfenwerkstatt teilnehmen, auf der Spielwiese mit riesigem Holzspielzeug spielen oder bei Zauberkakao und Feenkuchen einfach nur mit seiner Familie die Blüten der Rhododendren genießen.
 
Eintritt während der Azaleen- und Rhododenronschau “Zauberblüten” im Britzer Garten
3.00 EUR (ermäßigt 1,50 EUR) Jahreskartenbesitzer 2013 haben freien Eintritt.

Eingänge: Mohriner Allee – U6 Bhf. Alt-Mariendorf / Bus 181
Buckower Damm – S/U-Bhf. Hermannstraße / Bus M 44
Tauernallee und Sangerhauser Weg - U6 Bhf. Alt Mariendorf/ Bus 179