Neukölln im Netz
Rathausbrunnen

Luftsportclub Bayer Leverkusen e.V. sucht sich den Britzer Garten als Start- und Landeplatz aus

Zurück

Am 19. und 20. September 2014 können Besucher des Britzer Gartens ein ganz besonderes Schauspiel erleben

Auf der Suche nach einem Start- und Landeplatz für das große Luftschiff ist der Luftsportclub im Britzer Garten fündig geworden. Der Aeronaut Wolfgang Deppe aus Leverkusen freut sich, dass die Grün Berlin GmbH eine Fläche in der Parkachse (nahe Freilandlabor) dafür zur Verfügung stellt. Er hat lange in Berlin nach einem geeigneten Ort gesucht. Das Luftschiff ist drei Tage lang zum Flug über Berlin unterwegs. Es gibt Morgen- und Abendstarts. Zu den Abendstarts um 16 Uhr (Aufbaubeginn) sind alle Britzer-Garten-Besucher eingeladen, diesem einmaligen Schauspiel beizuwohnen. Auf den großen Wegen rund um die Parkachse lässt das Befüllen und Aufsteigen des Luftschiffs besonders gut aus der Nähe beobachten.

Hier die beeindruckenden Daten:
41 Meter lang, 12,8 Meter Durchmesser, 3000 Kubikmeter Volumen,
maximales Abhebegewicht 900 Kilo.

Die Starts und Landungen finden nur bei geeignetem Wetter statt!

Park-Eintritt: 3,00 €, erm. 1,50 € (erhöhter Parkeintritt wegen der Sonderschau „Dahlienfeuer“)
Jahreskarteninhaber 2014 oder der Jahreskarte 2015 haben freien Eintritt.

Eingang Nähe Parkachse: Buckower Damm – S/U-Bhf Hermannstraße / Bus M 44