Neukölln im Netz
Motorikpark im Buschkrugpark

Pressespiegel - Die Presse berichtet über Neukölln - September 2022

Drogen und Festnahmen. Hochzeitskorso gestoppt: Autofahrer landet im Gefängnis. Ein Hochzeitskorso hat in Neukölln und Treptow für Furore gesorgt. Die Polizei hatte es nicht einfach, die Luxus-Karossen zu stoppen. Berliner Morgenpost, 27.9.2022

Straßenbahn von Treptow-Köpenick nach Neukölln in Planung. Zwischen Johannisthal und der Gropiusstadt soll in Zukunft eine Straßenbahn fahren. Die Inbetriebnahme ist aktuell für das Jahr 2029 vorgesehen. Die Senatsverwaltung lädt zu einer Online-Informationsveranstaltung am 6. Oktober. Berliner Abendblatt, 27.9.2022

Hochzeitskorso in Neukölln: Polizei sprüht Reizgas und nimmt Teilnehmer fest. Die Polizei Berlin versucht einen Hochzeitskorso mit über 30 Autos zu stoppen. Die Lage eskaliert vollkommen. Berliner Zeitung, 27.9.2022

Streit und Personalnot: Chaos im Gesundheitsamt. Im Neuköllner Gesundheitsamt häufen sich die Kündigungen. Auch die Stelle des Amtsarztes ist vakant. Berliner Abendblatt, 26.9.2022

Amtschefin: Neuköllner Stadträtin im Zerstörungsturbo. Erst ramponierte Mirjam Blumenthal (50, SPD), Gesundheitsstadträtin in Neukölln, ihr Verhältnis zu einer nicht unbeträchtlichen Zahl an Mitarbeitern, jetzt soll sie sich auch noch über die Bezirksgrenzen hinaus überworfen haben. B.Z., 26.9.2022

Überfall in Neukölln: Räuber (14) tritt auf Seniorin (85) ein! Überfall auf eine Seniorin (85) in Rudow! Dabei soll ein 14-Jährige ihr erst geholfen haben, um ihr dann die Handtasche zu rauben. Passanten nahmen die Verfolgung auf – gefasst! B.Z., 25.9.2022

Brandserie in Neukölln reißt nicht ab. 20 Mal hat es seit Oktober 2021 gebrannt. In der Nacht zu Freitag standen Container in Flammen. Die Anwohner sind in Sorge. Berliner Morgenpost, 23.9.2022

Finanzamt vergrößert sich in Berlin-Neukölln. Im Thiemann-Quartier von Concarus in Berlin wurden 18.000 Quadratmeter vermietet. Weitere Büroflächen sind geplant. immobilienmanager.de, 22.9.2022

In Berlin-Neukölln: Kreuzungs-Crash mit Polizeiauto – fünf Verletzte! In der Nacht zu Donnerstag krachte es gegen 23.30 Uhr an der Kreuzung Sonnenallee Ecke Planetenstraße in Neukölln. Daran beteiligt: ein Einsatzwagen der Polizei und ein Toyota. B.Z., 22.9.2022

Die Gropiusstadt ist viel besser als ihr Ruf! Als der damalige Regierende Willy Brandt (SPD, †1992) vor 60  Jahren den Grundstein für die Gropiusstadt legte, war am nächsten Tag die Kassette mit den Münzen weg – ein schlechtes Zeichen? B.Z., 21.9.2022

Eisstadion Neukölln verschiebt Saisonstart. Schlittschuhfans müssen geduldig sein: Das Eisstadion Neukölln wird in diesem Jahr voraussichtlich erst am ersten Dezember eröffnen. Berliner Abendblatt, 19.9.2022

Wirtschaft trifft Wissenschaft: Richtfest für Campus-Komplex an der Sonnenallee. Rund 35.000 Quadratmeter für Labore, Start-ups und eine Hochschule: Für den Gebäudekomplex SHED ist jetzt an der Sonnenallee in Neukölln Richtfest gefeiert worden. Berliner Abendblatt, 15.9.2022

Infobörse für Frauen in der Gropiusstadt. 70 Initiativen, Organisationen und Vereine engagieren sich in Neukölln für Frauen und gegen deren Benachteiligung. Bei der Infobörse für Frauen am 15. September bieten sie Informationen und Beratung. Berliner Abendblatt, 14.9.2022

Neukölln: Polizei findet Bargeld und Messer in Mietwagen. Erneut haben Polizei und Ordnungsamt Lokalkontrollen in Neukölln durchgeführt. Auch ein Mietwagen wurde durchsucht. Die Beamten wurden fündig. Berliner Zeitung, 10.9.2022

Wegen 14 .000 Euro Steuergeld für Berater. Neuköllner CDU stellt Missbilligungs-Antrag gegen Stadträtin Blumenthal. Die internen Konflikte im Gesundheitsamt weiten sich zu einem politischen Beben in Neukölln aus. Die CDU-Fraktion im Bezirksparlament hat jetzt einen Missbilligungs-Antrag gegen Gesundheitsstadträtin Mirjam Blumenthal  (50, SPD) gestellt. B.Z., 8.9.2022

Kinder in U-Bahn geschlagen: Tatverdächtiger stellt sich der Polizei. Ein Mann attackierte in einer U-Bahn in Berlin-Neukölln drei Kinder. Monatelang fahndete die Polizei mit Bildern nach ihm. Jetzt wurde er von einem der Opfer erkannt. Berliner Zeitung, 8.9.2022

Zwei Unternehmen investieren eine Viertelmilliarde Euro an der Sonnenallee. Gegenüber dem Estrel-Hotel, auf der anderen Seite des Neuköllner Schifffahrtkanals ist am 2. September Richtfest gefeiert worden. Dort entsteht das vierteilige Ensemble „Shed“. Im nächsten Jahr soll es fertig sein und Platz für Büros, Gewerbe und eine Hochschule bieten. Berliner Woche, 7.9.2022

Das sagen Berliner dazu. Milliarden-Paket – Was es uns bringt und was nicht. Susanne Z. (38) aus Neukölln mit ihrem anderthalbjährigen Sohn. Sie bekommt ab Januar das erhöhte Bürgergeld: „Ich bekomme Hartz IV und habe mich sehr gefreut, als ich den Koalitionsvertrag gelesen habe. Aber die Inflation wird laut Experten noch mehr in die Höhe schießen. Ich denke nicht, dass die 50 Euro das ausgleichen. Stromkosten werden von Hartz IV nicht gedeckt. Vielleicht müsste man da ansetzen. Das wäre eine große Entlastung“. B.Z., 6.9.2022

Mieten weiter auf Rekordkurs in Neukölln. In Neukölln sind die Mieten der aktuell angebotenen 449 Wohnungen im Vergleich zu den Angeboten der Vorjahreswoche im Durchschnitt um 9,1 Prozent angestiegen. Dies ergibt eine Auswertung für mehr als 90% der Angebotsmieten und Angebotspreise in dieser Woche. digitaldaily.de, 6.9.2022

Brand auf BSR-Recyclinghof in Britz. Die Berliner Feuerwehr ist am Dienstagvormittag zu einem Einsatz auf einem BSR-Gelände in Berlin-Britz ausgerückt. In der Gradestraße brenne es in einem Sperrmüllbunker, teilte die Feuerwehr mit. B.Z., 6.9.2022

Heftig kritisierte Schulsenatorin. Buschkowsky über Busse: “Die SPD behandelt sie sauschlecht!” Neuköllns Ex-Bürgermeister Heinz Buschkowsky (74, SPD) ist immer wieder für eine Überraschung gut. Etwa, wenn er von der besten Neuköllnerin im rot-grün-roten Senat schwärmt. B.Z., 5.9.2022

Berlin-Neukölln: Zwei Mädchen in Wohnung vergewaltigt. Die Jugendlichen wurden von jungen Männern am Alexanderplatz weggelockt. In einer Wohnung sollten sie mit Koks, Marihuana und Alkohol gefügig gemacht werden. Berliner Zeitung, 4.9.2022

Berlin zieht von Kriminellen Millionen Euro ein. Für die Justiz sind die Encrochat-Daten im Kampf gegen die Organisierte Kriminalität ein Geschenk, sagt Senatorin Lena Kreck. Berliner Morgenpost, 4.9.2022

Druck auf die Berliner Vivantes-Krankenhäuser. Gesundheitsamt findet Mängel in Neuköllner Klinik. Im landeseigenen Klinikkonzern wird auch um Personalnot und Tarife gestritten. Eine bekannte Pflegerin zieht dabei den Ärger der Vivantes-Leitung auf sich. Der Tagesspiegel, 1.9.2022

Unfall-Drama in Britz: Fuß ab! Biker bei Horror-Unfall in Neukölln lebensgefährlich verletzt. Berliner Kurier, 1.9.2022

Zurück